So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Europarecht
Zufriedene Kunden: 17464
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Europarecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Das neue Datenschutzgesetz DSGVO tritt morgen in Kraft. Ich

Kundenfrage

Das neue Datenschutzgesetz DSGVO tritt morgen in Kraft. Ich bin Studentin und unterhalte auf Facebook eine Chronik und Gruppen, in denen ich internationale Sprachtandems zusammen bringe.- Kostenfrei! Muss ich ab morgen alle Gruppenfotos der internationalen Teilnehmer, der Stammtische und Feste... löschen? Gilt das auch für meine Blogs? Ich arbeite kostenfrei!Meine diesbezügliche Homepage befindet sich erst in der Konstruktion und wird im Herbst korrekt online gehen. Kann ich ab morgen lediglich ein komplett weißes Blatt an der Stelle der Domain, statt der Baustelle veröffentlichen und entfällt damit das Impressum und die Datenrichtlinien bis ich fertig bin mit dem Bau?
Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Europarecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Monaten.

Guten Abend,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Monaten.

Es gilt vor alle für alle Fotos, die ab Morgen online gestellt werden.

Sie müssen nicht alle bestehenden Fotos rausnehmen und sich rückwirkend die Genehmigung holen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ich bitte um ihre Erklärung für mich per E-Mail an mein E-Mail-Fach. Und bitte gehen sie auf meine detaillierten Fragen ein, Vielen Dank
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Monaten.

Ich kann nur hier antworten und Ihnen keine E-Mail schicken.

Das gilt für alle Fotos im Netz. Ab Morgen braucht man die Zustimmung der abgelichteten Personen, aber nicht rückwirkend.

Solange Ihre Homepage noch nicht online ist, reicht die leere Seite unter der Domain ohne Impressum und Datenschutzerklärung.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Natürlich ist die Domain online zu sehen. Ich möchte das Baustellenschild mit einem weißen Blatt ersetzen. Daraus geht überhaupt nichts über Inhalt und Status der Domaine hervor. Brauche ich ein Impressum und die Datenrichtlinien in diesem Fall, oder genügt das weiße Blatt ( File ) ohne jede Aussagekraft?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Gut, ich verstehe, dass sie keine Mail versenden können. Das Honorar beinhaltet lt. Angebot eine detaillierte Erklärung an meine E-Mail Adresse.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Wenn sie mir bitte noch erklären, wie ich ab morgen mit meiner im Bau befindlichen Homepage verfahren soll.Es gibt Grundsatzurteile ( z.B. Aschaffenburg, Hamburg), die unterschiedlicher nicht sein könnten! Es wird abhängig gemacht vom kommerziellen Anteil, der Bindung der User an die noch nicht vorhandene Homepage durch Newsletter etc...
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Fakt ist: Meine Seite ist in Konstruktion ist online, aber nur als leeres weißes Blatt zu sehen! Was sieht die Gesetzgebung hier vor?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Sind sie noch online? Meine Frage ist noch nicht beantwortet.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hallo? Meine Seite ist online aber nicht aktiv! - Würden sie mir bitte antworten?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Monaten.

Ja, wie gesagt, Sie brauchen während der Baustellenzeit kein Impressum usw.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Monaten.

Dann geben Sie mir Ihre E-Mailadresse und dann schicke ich gern alles zusammenfassend nochmal an die Mail.