So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jason2016.
Jason2016
Jason2016, Rechtsanwalt
Kategorie: Europarecht
Zufriedene Kunden: 7724
Erfahrung:  Studium der Rechtswissenschaften, Verwaltungshochschule
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Europarecht hier ein
Jason2016 ist jetzt online.

Gilt das 14 Tägige Rücktrittsrecht auch in England und ist

Diese Antwort wurde bewertet:

Gilt das 14 Tägige Rücktrittsrecht auch in England und ist ein Vertrag rechtlich wenn keine Adresse des anderen Vertragspartner nicht drinsteht und man keine Unterschrift bekommt

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

1. Wenn Sie den Vertrag noch nicht gegengezeichnet zurückbekommen haben, können Sie Ihre Willenserklärung unabhängig von einer Frist jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist solange möglich bis der Vertragspartner den Vertrag unterschrieben hat.


2. Ansonsten unterliegt der Vertrag dem Deutschen Recht, wenn nichts anderes vereinbart wurde und damit auch die Widerrufsmöglichkeiten. Die Widerrufsfrist beginnt dabei erst zu laufen, wenn Ihnen eine Widerrufsbelehrung zugegangen ist.

3. Etwas anderes gilt aber, wenn der Vertrag zwischen zwei Unternehmern geschlossen wurde. D.h. haben Sie den Vertrag in Vertretung für Ihren Chef unterschrieben finden die Widerrufsregelungen keine Anwendung.

4. Wenn der Vertragspartner darauf besteht, dass Sie aus dem Vertrag verpflichtet wurden und nicht Ihr Chef können Sie sich als Privatperson und Verbraucher auf Ihr Widerrufsrecht berufen und den Vertrag jederzeit wiederrufen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort positiv bewerten (bitte einmal auf den Smiley unter meiner Antwort klicken).

Sollte meine Antwort Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten oder Sie noch Fragen haben, fragen Sie nach ("Antworten Sie dem Experten") bevor Sie eine Bewertung abgeben.

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

nun er will jetzt meine Firma verklagen

auf dem Vertrag ist keine Adresse der anderen Firma eingetragen

ich wies darauf hin, dass ich nicht unterschreiben darf und habe die 14 Tage Kündigung eingehalten.

jetzt droht er mit klage vor eine englischen Gericht. daher meine Frage gilt das Rücktritts REcht auch in England.

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Maßgebend ist hier Deutsches Recht.

Wenn er Ihren Arbeitgeber verklagen möchte, wird er schlechte Erfolgsaussichten haben. Denn Sie können von dem Arbeitgeber als Zeuge benannt werden.

Im Rahmen der Zeugenaussage können Sie dann bestätigen, dass Sie keine Vertretungsmacht hatteh und auf diese hingewiesen haben.

Insoweit ist kein Vertragsschluss erfolgt. Auf ein Widerrufsrecht kommt es hierbei nicht an.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf einen der Smileys unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße
Jason2016, Rechtsanwalt
Kategorie: Europarecht
Zufriedene Kunden: 7724
Erfahrung: Studium der Rechtswissenschaften, Verwaltungshochschule
Jason2016 und weitere Experten für Europarecht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.


Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.


Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.


Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam