So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Samuel Bohtz.
Samuel Bohtz
Samuel Bohtz,
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 298
Erfahrung:  Rechtsanwalt at Einfachrecht
106016683
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Samuel Bohtz ist jetzt online.

Ich bin Wohnungsbesitzer in einer 3o jährigen Immobilie (3o

Kundenfrage

Ich bin Wohnungsbesitzer in einer 3o jährigen Immobilie (3o Wohneinheiten) im 3.Stockwerk. Auf der selben Ebene 3 weitere Wohnungsbesitzer. 1/3 dieser 4 Wohnungen sind überdacht durch die Terrassen der Atika-Wohnungen.Diese sind beschädigt, so dass Schaden an den darunter liegenden Wohnungen entsteht.Jetzt soll es zur Abstimmung kommen für eine Total-Erneuerung.und dabei schreibt die Haus-Administration eine Doppelte-Mehrheit für eine Annahme vor! Wie ist das zu verstehen und ist es rechtlich?.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Schweiz
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 7 Tagen.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  DennisF-mod hat geantwortet vor 7 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Samuel Bohtz hat geantwortet vor 7 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne beantworte ich Ihre Anfrage wie folgt:

Das doppelte Quorum stellt den Regelfall im Stockwerkeigentümerrecht dar. Art. 712p ZGB (https://bit.ly/3RT5oUp) hält fest: «Die Versammlung der Stockwerkeigentümer ist beschlussfähig, wenn die Hälfte aller Stockwerkeigentümer, die zugleich zur Hälfte anteilsberechtigt ist, mindestens aber zwei Stockwerkeigentümer, anwesend oder vertreten sind

Wird die Beschlussfähigkeit der Stockwerkeigentümerversammlung nicht erreicht, was dazu führt, dass keine rechtsgültigen Beschlüsse gefasst werden können, hat der Vorsitzende eine zweite Versammlung einzuberufen (Art. 712p Abs. 2 ZGB).

Wenn eine Stockwerkeigentümergemeinschaft beispielsweise aus zehn Eigentümern besteht und fünf an der Versammlung teilnehmen oder sich vertreten lassen, so sind zur Zustimmung drei Stimmen sowie die Mehrheit aller Stockwerkeigentumsanteile, das heisst mindestens 501/1000, für das qualifizierte Mehr notwendig.

Gerne offeriere ich Ihnen eine Besprechung zur Klärung Ihrer individuellen Rechtslage. Buchen Sie dazu den Premium Service mit mir.

Konnte ich Ihnen mit meiner Auskunft weiterhelfen? Dann danke ***** ***** zum Voraus für die positive Bewertung meiner Antwort (Anklicken von drei bis fünf Sternen), damit die Vergütung ausgelöst werden kann. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte mit einer weiteren Frage an mich oder buchen Sie eine telefonische Besprechung (Premium Service) mit mir.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz

Experte:  Samuel Bohtz hat geantwortet vor 6 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Habe ich Ihre Fragen beantwortet oder ist noch eine Antwort offen? Fragen Sie dann bitte nach. Es ist mein Ziel, einen exzellenten Service zu bieten. Ansonsten danke ***** ***** für die positive Bewertung meiner Antwort (Anklicken von drei bis fünf Sternen), damit die Vergütung ausgelöst werden kann.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz