So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Samuel Bohtz.
Samuel Bohtz
Samuel Bohtz,
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 282
Erfahrung:  Rechtsanwalt at Einfachrecht
106016683
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Samuel Bohtz ist jetzt online.

Wenn zwei Iranier verheiratet aind und eine Person davon ist

Diese Antwort wurde bewertet:

Wenn zwei Iranier verheiratet aind und eine Person davon ist als flüchtling hier und will sich scheiden lassen. geht das?
Fachassistent(in): War einer der Partner schon einmal verheiratet?
Fragesteller(in): Zwei Iraner die sich im Iran verheiratet haben. Eine Person lebt nun hier
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): die Person, die hier lebt, darf nicht in den Iran zurück (da ein Flüchtling) und die Person lebt schon 6 Jahre in der Schweiz
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Eine Person lebt in der Schweiz die andere Person noch im Iran. Die Person in der Schweiz will sich scheiden lassen, die andere im Iran jedoch nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Die Person in der Schweiz kann nicht in den Iran zurück, um sich dort scheiden zu lassen, da die Person als Flüchtling seit 6 Jahren in der Schweiz wohnt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
DIe Person in der Schweiz ist ein anerkannter Flüchtling mit einem gültigen Aufenthalt. Und die Person will keinen “Familiennachzug” machen, da die andere Person nicht nachkommen soll. Im Iran haben die 2 Personen ca. 10 Monate vor der Ausreise geheiratet und nie in einer Wohnung zusammengelebt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Die Person im Iran war früher schon mal verheiratet. Die Person hier, welche sich scheiden lassen möchte, war davor noch nicht verheiratet
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Die Person von hier kann nicht in den Iran zurück, um sich scheiden zu lassen, da die Person ja ein Flüchtling ist. Somit versuchen wir die Scheidung von hier aus (ohne Anwesenheit der Gegenpartei) zu vollziehen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Von hier aus bedeutet von der Schweiz oder von Europa aus

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne beantworte ich Ihre Anfrage wie folgt:

Sind sich die Eheleute bezüglich der Scheidung uneinig, wie in Ihrem Fall, kann man nur eine strittige Scheidung (Scheidungsklage) einreichen. Die Scheidung auf einseitiges Begehren muss der hier lebende Ehepartner nach Ablauf der zweijährigen Trennung beim zuständigen Gericht einreichen. Nach Art. 59 IPRG sind für Klagen auf Scheidung und Trennung die schweizerischen Gerichte am Wohnsitz des Klägers zuständig, wenn dieser sich seit einem Jahr in der Schweiz aufhält oder wenn er Schweizer Bürger ist. Beide Voraussetzungen dürften gemäss Ihren Angaben erfüllt sein.

Das Formular Scheidungsklage kann bei jedem Gericht kostenlos bezogen werden.

Gerne offeriere ich Ihnen eine telefonische Beratung der konkreten Rechtslage. Buchen Sie dazu eine telefonische Besprechung (Premium Service) mit mir.

Konnte ich Ihnen mit meiner Auskunft weiterhelfen? Dann danke ***** ***** zum Voraus für die positive Bewertung meiner Antwort (Anklicken von drei bis fünf Sternen), damit die Vergütung ausgelöst werden kann. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte mit einer weiteren Frage an mich oder buchen Sie eine telefonische Besprechung (Premium Service) mit mir.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Habe ich Ihre Fragen beantwortet oder ist noch eine Antwort offen? Fragen Sie dann bitte nach. Es ist mein Ziel, einen exzellenten Service zu bieten. Ansonsten danke ***** ***** für die positive Bewertung meiner Antwort (Anklicken von drei bis fünf Sternen), damit die Vergütung ausgelöst werden kann.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ist dies auch möglich, wenn die andere Person noch im Iran ist und nicht zur Scheidung (z. B . vor Gericht) erscheinen kann? Kann man sich “einseitig” ohne Gegenwärtigkeit der anderen Person scheiden lassen?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Wie lange dauert dieser Prozess für gewöhnlich und mit welchem Kostenumfang muss ca. gerechnet werden?

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Ja. Auch wenn Ihre Ehepartnerin/Ihr Ehepartner im Ausland wohnt, können Sie hier in der Schweiz am Gericht Ihres Wohnsitzes die Scheidungsklage einreichen. Vorausgesetzt ist u.a. wie bereits erwähnt, dass Sie sich schon seit mindestens einem Jahr in der Schweiz aufhalten.

Die Kosten und Dauer hängt im Wesentlichen davon ab, ob Sie und oder Ihre Ehepartnerin/Ihr Ehepartner sich anwaltlich vertreten lassen und der Umfang der zu klärenden Ansprüche. Zu diesem Zeitpunkt kann ich Ihnen dazu keine vernünftige Prognose stellen. Auf Wunsch kann ich Ihnen gerne einen spezialisierten Anwalt empfehlen.

Habe ich Ihre Fragen beantwortet oder ist noch eine Antwort offen? Fragen Sie dann bitte nach. Es ist mein Ziel, einen exzellenten Service zu bieten. Ansonsten danke ***** ***** für die positive Bewertung meiner Antwort (Anklicken von drei bis fünf Sternen), damit die Vergütung ausgelöst werden kann.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Guten Tag
Das ist kein Problem. Die Person in der Schweiz ist bereits seit mehr als 5 Jahren in der Schweiz wohnhaft. Die Frage, ob das einseitig erledigt werden kann. Die Person im Iran kann und wird nicht dazu in die Schweiz kommen und möchte wahrscheinlich die Scheidungsppiere auch nicht unterzeichnen. Wie kann in so einer Situation die Scheidung vollzogen werden?
Über eine Empfehlung wäre ich Ihnen dehr dankbar. Vor allem, wenn Sie jemanden empfehlen können, der auch über die Rechtslage in Bezug auf den Iran kennt.
Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Wenn die kostenlose Scheidungsklage eingerecht wird, was ist der weitere Verlauf/ was sind alle Schritte bis zu Scheidung? Können Sie den ganzen Prozess bitte genau erklären?
Braucht man dafür zwingend einen Anwalt?
Wie lange dauert der Prozess bis zur Scheidung im Schnitt mit den von mir erklärten Gegebenheiten?

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Darf ich Sie vorab um Abgabe Ihrer Bewertung bitten. Besten Dank.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz

Samuel Bohtz und 2 weitere Experten für Schweizer Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Da ich unterwegs bin und mir Zeit für Ihre Bewertung nehmen möchte, bitte ich Sie die Fragen zu beantworten. Ich werde Ihnen anschließend eine Bewertung geben. Danke.