So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Holger Traub.
Holger Traub
Holger Traub,
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 17346
Erfahrung:  Partner at Dr. Holger Traub
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Holger Traub ist jetzt online.

Hallo, ich bin Mitglied einer Geschäftsleitung und habe

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich bin Mitglied einer Geschäftsleitung und habe erfahren, dass einer meiner Kollegen ein massives Kokain Problem hat. Bin ich verpflichtet, dies dem CEO zu melden? Mache ich mich sonst "mitschuldig"?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Betrifft Ihre Frage Schweizer oder Deutsches Recht?

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Deutsches Recht, da die Firma sich in Bayern befindet. Und die Holding befindet sich in Kanada.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Habe ich das richtig verstanden, dass Sie mich nun an einen Kollegen aus Deutschland "weitergeleitet" haben, Herr Bohtz?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt rechtlich geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Prinzipiell gibt es im deutschen Recht keine Pflicht zur Anzeige von Betäubungsmittelmißbrauch.

Dies gilt jedoch unter strafrechtlichen Aspekten ggü. dem Behörden.

Zivilrechtlich gibt es ebenfalls kein Gesetz, dass solch eine Meldung/Anzeige unmittelbar vorschreibt.

Unternehmensintern können sich andere Verpflichtungen ergeben.

Zum einen kann über die unternehmensinterne Compliance und Vorgaben eine solche Meldung angezeigt bzw. sogar vorgeschrieben sein.

Zum anderen ergibt sich solch eine Verpflichtung für Sie als Geschäftsleitung auch dann, wenn durch den Konsum Unachtsamkeiten oder gar Schäden für das Unternehmen entstehen.

Sie befinden sich als Geschäftsleitung in der generellen Position, jeglichen Schaden vom Unternehmen abzuwenden (intern und extern).
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sehr geehrter Herr Traub, vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort. Gerne werde ich mich Montag mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen. Freundliche Grüsse Markus Neukom

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

gerne.

Selbstverständlich dürfen Sie für ein Telefonat auch gerne den Premium-Service hinzubuchen.

Dann können wir am Montag telefonieren.

Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Kann ich den Premium-Service (54 CHF?) jetzt bereits für Montag buchen, oder soll ich dies dann gleich Montag erledigen?Freundliche Grüsse!
Markus Neukm

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

wie Sie wünschen.

Dies können Sie entscheiden.

Ich wünsche auf jeden Fall ein schönes Wochenende!

Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Danke ***** ***** wünsche ich Ihnen auch. Wir lesen und hören uns Montag!Freundliche GrüsseMarkus Neukom

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Holger Traub,
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 17346
Erfahrung: Partner at Dr. Holger Traub
Holger Traub und weitere Experten für Schweizer Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.