So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Samuel Bohtz.
Samuel Bohtz
Samuel Bohtz,
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 136
Erfahrung:  Rechtsanwalt at Einfachrecht
106016683
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Samuel Bohtz ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren! ich hatte bis jetzt ein Abo

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren !
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: ich hatte bis jetzt ein Abo in einem Badefit , fitnesszentrum,hatte schon mal dem CEO geschrieben , dass ich unter den Bedingungen nicht verlängern werde ! Punkt 1 Ich musste bis jetzt 499 Fr Bezahlen , jetzt bekomme ich eine Rechnung von 699 Fr !!! ( Kann aber seit dem Corona Theater , für mich nur noch die halben Geräte Nutzen , Keine Kettle Bells , kein TRX , Kein Flexi - Bar , Kein Balance Board mehr , keine viereckigen Holzblöcke mehr zum Aufspringen ..sprich es sind nur noch die " schweren stationären Maschinen Nutzbar , was für mich praktisch weniger als die Hälfte des üblich Nutzbaren Angebotes ausmacht . Da ich für mein Triathlon Programm , wesentliche übungen ausserhalb des üblichen 08 / 15 Angebots Ausführe !!!Zudem habe ich Angefragt ob ich da Abo nicht Aufschieben kann , bis die Maskenpflicht vorbei ist , kein Entgegenkommen ! Ich bin am überlegen es auf eine Betreibung und Verbleich ankommen zu lassen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Was für Alternativen ich rechtlich habe ..ob ich überhaupt eine Möglichkeit habe , was durchzudrücken , sprich zumindest Kosten Reduktion auf die 499 bisherige Abo Gebühr ? Danke für Ihre Kenntnisnahme !

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne beantworte ich Ihre Anfrage wie folgt:

Die Kündigung von Fitnessabos ist ein Dauerbrenner im Konsumentenschutz: https://bit.ly/3pN8hsl

Eine andere Frage ist die, ob das Abo auch für die während der durch COVID-19 eingeschränkte Dauer bezahlt werden muss. Art. 119 OR bestimmt, dass wenn die Leistung vom Fitnesscenter nicht oder nur teilweise erbracht wird, auch der Preis während dieser Zeit nicht oder eben nur teilweise bezahlt werden muss. Der volle Preis ist nur dann zu bezahlen, wenn die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) klar und unmissverständlich festhalten, dass der volle Preis auch zu bezahlen ist, wenn die Leistung nicht vollständig erbracht werden kann. Kontrollieren Sie dazu die erhaltenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sofern die massgebenden AGBs keine solche Bestimmung erhalten, können Sie es auf eine Betreibung ankommen lassen. Im Falle einer Betreibung müssen Sie sofort Rechtsvorschlag erheben. Da Sie eine mangelhafte Leistung geltend machen, müsste das Fitnesscenter den Rechtsvorschlag via Schlichtungsstelle/Friedenrichter beseitigen.

Sofern Sie grundsätzlich weiterhin an einem Training interessiert sind, empfehle ich Ihnen aus anwaltlicher Sicht dringend, eine aussergerichtliche Vereinbarung mit dem Fitnesscenter anzustreben (bspw. Gutschrift, teilweiser Erlass usw).

Für eine belastbare Rechtsauskunft zu Ihrer konkreten Situation offeriere ich Ihnen gerne eine telefonische Besprechung. Buchen Sie dazu den Premium Service mit mir.

Konnte ich Ihnen mit meiner Auskunft weiterhelfen? Dann danke ***** ***** zum Voraus für die positive Bewertung meiner Antwort (Anklicken von drei bis fünf Sternen), damit die Vergütung ausgelöst werden kann. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte mit einer weiteren Frage an mich oder buchen Sie eine telefonische Besprechung (Premium Service) mit mir.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Ich sehe, dass Sie meine Antwort mit einer negativ bewertet haben. Denken Sie daran, dass ich Ihnen nur korrekte und ehrliche Informationen gegeben habe. Wenn ich Ihnen einfach nur mitteile, was Sie hören wollen, aber was nicht unbedingt wahr ist, würde es Ihnen nur schaden. Wenn Sie über Ihre Situation verärgert sind, aber nicht über die Qualität meiner Antwort, erwägen Sie bitte, Ihre Bewertung zu ändern. Wenn Sie einfach nur mehr Informationen wünschen, können Sie gerne antworten und mir Bescheid sagen - ich bin hier, um Ihnen zu Ihrer Zufriedenheit zu helfen. Wenn Sie andere Bedenken haben, antworten Sie und lassen Sie es mich wissen. Ich bin hier, um sicherzustellen, dass Sie zufrieden sind.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wenn ich ihre Antwort öffnen will kommt die Info seite nicht aktiv oder ähnliches , bitte Antwort direkt im Klartext an meine Mail Adresse und nicht um sieben Systemecken rum die nicht funktionieren ,nehme an dass ev meine Apple Kiste wieder faxxen macht und sich sperrt ..keine Ahnung , vielen Dank für Ihre Mühe
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Habe plötzlich Ihre Antwort vor mir weiss nicht was vorher nicht geklappt hat tel überflüssig vielen Dank !

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Alles klar. Telefon ist storniert.

Konnte ich Ihnen mit meiner Auskunft weiterhelfen? Dann danke ***** ***** zum Voraus für die positive Bewertung meiner Antwort (Anklicken von drei bis fünf Sternen), damit die Vergütung ausgelöst werden kann. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte mit einer weiteren Frage an mich oder buchen Sie eine telefonische Besprechung (Premium Service) mit mir.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz

Samuel Bohtz und weitere Experten für Schweizer Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrter Herr Bohtz ! Vielen Dank für Ihre Auskunft , diese Angaben reichen mir vorläuffig als Basis für das weitere Vorgehen ! Als feedback es währe hilfreicher , wenn Sie die Antworten jeweils direkt an die jeweilige private Mail Adresse richten ..diese Panne hat mich zusätzlich 54 Fr gekostet !
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrter Herr Bohtz ! Feedback bei meinem Chrom Browser wird alles korrekt abgewickelt ,Opera und Safari streikten irgenwie ...keine Ahnung was !
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo ! Ist es möglich , dass Sie mir die Verrechneten 54 Fr für die Tel Beratung die ich nicht nutzte Rückerstatten ?

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Darf ich Sie höflich bitten, Ihr Anliegen direkt mit dem Kundendienst zu klären: https://bit.ly/3agKwRZ.

Ich habe auf alle Verwaltungsangelegenheit keinen Einfluss. Gemäss dem mir zur Verfügung gestellten Report wurde Ihnen aber kein Telefonat verrechnet.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für Ihre Mühe ! Mit freundlichen Grüssen Urs Bösch