So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Samuel Bohtz.
Samuel Bohtz
Samuel Bohtz,
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 131
Erfahrung:  Rechtsanwalt at Einfachrecht
106016683
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Samuel Bohtz ist jetzt online.

Hallo ich habe ein strafbefelzahlung bekommen habe nicht

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo ich habe ein strafbefelzahlung bekommen habe nicht bezahlt jetz ist in Betreibung und es ist noch Hoch gegangen bin nicht einverständen
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: zurich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: ich war nicht einverstaänden mitt busse jezt wohlen Sie mich zwingen zu zahlen

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Damit ich Sie beraten kann, bitte ich Sie um Angabe, ob Sie gegen den Strafbefehl damals Einsprache erhoben haben.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
leider nein habe nicht gewusst dass ich dass kann

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Sofern Sie gegen den Strafbefehl nicht innert 10 Tagen Einsprache einlegen, wird dieser rechtskräftig und dieser gilt als definitiver Rechtsöffnungstitel. Aus anwaltlicher Sicht kann ich Ihnen keinen Rechtstipp geben, wie Sie jetzt noch die Busse umgehen können. Ich bedaure, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können, offeriere Ihnen aber gerne telefonische Besprechung. Buchen Sie dazu den Premium Service mit mir.

Konnte ich Ihnen mit meiner Auskunft weiterhelfen? Dann danke ***** ***** zum Voraus für die positive Bewertung meiner Antwort (Anklicken von drei bis fünf Sternen), damit die Vergütung ausgelöst werden kann.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz

Samuel Bohtz und weitere Experten für Schweizer Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Haben Sie nicht ausreichend finanzielle Mittel, um den Strafbefehl auf einmal zu bezahlen, können Sie einen Antrag auf Ratenzahlung stellen.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz