So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass,
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 9684
Erfahrung:  dasdasd
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Enkelin, verheiratet,Gütergemeinschaft,hat von Eltern Geld

Diese Antwort wurde bewertet:

Enkelin, verheiratet,Gütergemeinschaft,hat von Eltern Geld erhalten.
JA: War einer der Partner schon einmal verheiratet?
Customer: Ja, beide waren schon einmal verheiratet
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Enkelin möchte später unser Haus übernehmen.Wir möchten ausdrücklich unsere Enkelin als neue Besitzerin, nicht ihre Familie
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Sehr geehrter Fragesteller,

aus welchem Land schreiben Sie ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass,
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 9684
Erfahrung: dasdasd
ragrass und 2 weitere Experten für Schweizer Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aus derSchweiz
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Warte auf Ihre Antwort
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Schriftliche Antwort ist auch gut
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte schriftlich antworten, danke

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Ihre Frage wurde freigegeben, weshalb ich gerne Ihre Anfrage wie folgt beantworte:

Sie können Ihrer Enkelin Ihre Liegenschaft bspw. testamentarisch vermachen. Dabei sind die Pflichtteile der gesetzlichen Erben zu berücksichtigen. Praktisch dafür der Pflichtteilsrechner: https://bit.ly/2YNL8Kw. Der Mann Ihrer Enkelin ist kein Erbe.

Damit die Liegenschaft zufolge des vereinbarten Güterstands der Gütergemeinschaft nicht in das Gesamtgut fällt, sollte nach Art. 225 Abs. 3 ZGB die Zuwendung zu ihrem Eigengut klar festgehalten werden (https://bit.ly/3gMuEs5). Zum Eigengut der Ehegatten zählen nach Art. 225 Abs. 1 ZGB die Gegenstände zum ausschliesslich eigenen Gebrauch, allfällige Genugtuungsansprüche (Art. 225 Abs. 2 ZGB) sowie das, was ihnen über den erbrechtlichen Pflichtteil hinaus von Dritten ins Eigengut zugewendet wird (Art. 225 Abs. 3 ZGB).

Letztwillige Verfügungen (Testament) müssen selbstverständlich nicht öffentlich beurkundet werden. Eigenhändige Unterschrift genügt. Im Zusammenhang mit Liegenschaften könnte es jedoch von Vorteil sein, das Testament öffentlich beurkunden zu lassen. Dabei hat Sie die Urkundsperson (je nach Kanton auch Amtsnotariat) vorgängig über sämtliche weitere Möglichkeiten aufzuklären.

Gerne offeriere ich Ihnen eine telefonische Besprechung. Buchen Sie dazu eine telefonische Besprechung (Premium Service) mit mir.

Konnte ich Ihnen mit meiner Auskunft weiterhelfen? Dann danke ***** ***** zum Voraus für die positive Bewertung meiner Antwort (Anklicken von drei bis fünf Sternen), damit die Vergütung ausgelöst werden kann.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Warte auf Antwort

Sehr geehrte Fragestellerin

Sehr geehrter Fragesteller

Haben Sie meine gestrige Antwort von 07:19 Uhr erhalten? Ansonsten übersende ich Ihnen diese gerne nochmals.

Gerne offeriere ich Ihnen eine telefonische Besprechung. Buchen Sie dazu eine telefonische Besprechung (Premium Service) mit mir.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

https://www.justanswer.de/anwalt/expert-samuel-bohtz