So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Samuel Bohtz.
Samuel Bohtz
Samuel Bohtz,
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 95
Erfahrung:  Rechtsanwalt at Einfachrecht
106016683
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Samuel Bohtz ist jetzt online.

Ich habe eine IV- Rente meine Mutter ist 71 jahre alt und

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine IV- Rente meine Mutter ist 71 jahre alt und möchte ihre Sachen in Ordnung bringen ihr gehört eine eigene Wohnung könnte sie mir alles übertragen im Falle sie krank wird also könnte ich Ihr Vormund werden oder kommt die iv und will danach Geld
JA: Haben Sie Dokumente, die die Krankheit bestätigen?
Customer: nein sie ist nicht krank aber im falle sie möchte sich absichern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: nein
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Schweizer Recht
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich habe keine Antwort bekommen

Sehr geehrter Fragesteller

Vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Mein Name Samuel Bohtz und ich arbeite seit mehr als 17 Jahren als Rechtsanwalt. Gerne werde ich mich mit Ihrem Anliegen beschäftigen. Bitte geben Sie mir etwas Zeit, während ich Ihre Antwort formuliere. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

Sehr geehrter Fragesteller

Vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne beantworte ich Ihre Anfragen wie folgt:

1

Nebst der Schenkung oder dem Erbvorbezug oder Verkauf der Liegenschaft/Wohnung besteht u.a. auch die rechtliche Möglichkeit, Ihrer Mutter die Nutzniessung oder das Wohnrecht einzuräumen. Dazu die kurzen amtlichen Ausführungen (https://bit.ly/2BiOGM1).

2

Es ist möglich, dass der Sohn der Vormund der Mutter wird. Die rechtliche Errichtung der Vormundschaft sowie aller anderen erwachsenenschutzrechtlichen Massnahmen erfolgt durch die zuständige KESB, welche die Meinung der Betroffenen jedoch zu berücksichtigen hat. Dazu die amtlichen Kurzinformationen (https://bit.ly/31oTomi).

3

Renten der IV oder Pensionskasse müssen nicht zurückbezahlt werden, wenn der Rentner zu Vermögen kommt. Denn die IV-Rente erhält der Rentner für eine Einkommens­einbusse, die auf eine Krankheit oder einen Unfall zurückgeht. Anders verhält es sich dagegen bei Bezug von Ergänzungsleistungen, welche bei einem bestimmten Vermögen wegfallen oder bei Bezug von Sozialhilfe, die bei Vermögenszuwachs sogar rückwirkend zurückverlangt werden kann.

Konnte ich Ihnen mit meiner Auskunft weiterhelfen? Dann danke ***** ***** zum Voraus für die positive Bewertung meiner Antwort (Anklicken von drei bis fünf Sternen), damit die Vergütung ausgelöst werden kann. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte mit einer weiteren Frage an mich oder buchen Sie eine telefonische Besprechung (Premium Service) mit mir.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke ***** ***** helfen auch wenn ich leider traurig über die Antwort bin denn ich hatte Sozialhilfe und jetzt Zusatzleistung. Danke ihnen

Sehr geehrter Fragesteller

Die Rückerstattung der Sozialhilfeleistung ist kantonal unterschiedlich geregelt. Hier die Grundsätze der Berechnung der Rückerstattung der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe: https://bit.ly/3871jFU. Bei der Berechnung sind einige Grundsätze zu beachten. Ich empfehle Ihnen daher, sollten Sie die Behörden über eine Rückerstattung vorabinformieren, sich hier oder anderswo rechtlich beraten zu lassen.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke ***** ***** Frage ist beantwortet

Sehr gut. Dann danke ***** ***** für die positive Bewertung meiner Antwort (Anklicken von drei bis fünf Sternen), damit die Vergütung ausgelöst werden kann.

Freundliche Grüsse

RA lic. iur. Samuel Bohtz

Sehr geehrter Fragesteller

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (drei bis fünf Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

RA lic. iur. Samuel Bohtz

Samuel Bohtz und 2 weitere Experten für Schweizer Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.