So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub2012.
RATraub2012
RATraub2012,
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 12629
Erfahrung:  dasdasd
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
RATraub2012 ist jetzt online.

Es geht um eine Reparatur. Es gibt bei den Arbeiten jede

Diese Antwort wurde bewertet:

Es geht um eine Reparatur. Es gibt bei den Arbeiten jede Menge Unerklärlichkeiten. Bei einer geht es darum: Es wurde gemäss Rechnung ein Kupplungsnehmer ausgewechselt, sowie die dazugehörige Kupplungsflüssigkeit. Beides taucht auf der Rechnung auf. Nur: Die Kupplungsflüssigkeit habe ich von einer anderen Garage messen lassen und der Feuchtigkeitsgehalt ist viel zu hoch für eine neue Flüssigkeit und ausserdem sieht sie alt aus von der Farbe her. Auch der Kupplungsnehmer selbst sieht jetzt nicht direkt neu aus. Es könnte auch sein, dass einfach nur das Metall ein bisschen blank gewischt wurde. Wie auch immer, ich bin davon überzeugt, dass sowohl der Kupplungsnehmer als auch die Flüssigkeit nicht gewechselt wurde. Die Garage selbst hat mir gedroht, einen Anwalt einzuschalten, weil ich denen gesagt habe, dass die Flüssigkeit zu viel Feuchtigkeit hätte und alt aussieht. Nun frage ich mich, wie es weitergeht. Ich möchte an sich Anzeige wegen Betrug erstatten. Was würden Sie mir raten? mfG ***

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.
Bitte erlauben Sie mir zur Vermeidung von Missverständnissen folgende Nachfrage:
Gab es Anhaltspunkte, die ein unsachgemäßes Arbeiten der Werkstatt vermuten ließen?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies gern über den Premiumservice hinzubuchen. Ich vereinbare dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.

Guten Tag, wie ich geschrieben habe: Die Kupplungsflüssigkeit ist alt, weil sie zu feucht ist. Im Prinzip kann dann auch der Kupplungsnehmer nicht ausgewechselt worden sein. mfg ***

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Auf Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhalts ist die Rechtslage wie folgt einzuschätzen:

Sollte das Unternehmen tatsächlich die Kupplungsflüssigkeit nicht ausgetauscht haben und ihnen Gleich laufend ein Austausch nebst Material und Zeit in Rechnung gestellt haben, liegt in der Tat ein Betrugsversuch nach § 263 StGB vor.

In diesem Fall steht es Ihnen frei, eine Strafanzeige bei der örtlichen Polizeibehörde zu stellen. Die Strafanzeige kann schriftlich oder mündlich zu Protokoll des Beamten erfolgen. Kosten entstehen Ihnen hierdurch nicht.

Auch durch die Drohung der Gegenseite ein Rechtsanwalt einzuschalten müssen sie sich in diesem Zusammenhang und vor den beschriebene Hintergründen nicht unter Druck setzen lassen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

RATraub2012 und weitere Experten für Schweizer Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Sehr geehrter Herr Traub, vielen Dank für diese informative Rückantwort. Eigentlich würde ich die Anzeige gerne online oder schriftlich aufgeben. Wissen Sie, ob das möglich ist? Und gibt es Vorlagen für solch eine Anzeige. Ich habe von der anderen Garage ein Foto von der Messung der Flüssigkeit und eine schriftlich Aussage, wie hoch der Wassergehalt ist und ich möchte das zu der Anzeige dazulegen. Ist das so üblich oder werden solche Belege / Beweise (ich weiss es nicht) erst später dazugelegt? Und würde es Sinn machen, noch den nicht korrekt zusammen gesteckten Luftmassenstecker (bin deswegen liegen geblieben) und das nicht korrekt eingestellte Scheinwerferlicht zu erwähnen (hat der Garagist beim Amt schriftlich versichert, dass er das noch richtig einstellt) , damit die Staatsanwaltschaft den "richtigen" Eindruck bekommt?
freundliche Grüsse

O.Delissen