So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Magister
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 24794
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich erlaube mir, Ihnen einer

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,ich erlaube mir, Ihnen im Rahmen einer automatischen Verlängerung eines Abonnements der Plattform parship zu schreiben.Ich hatte ein 6-Monats-Abonnement mit 50% Rabatt im Wert von 194 € (Werbeangebot) bei dieser Anwendung.
.
Ich habe am 1. April gekündigt, aber die Frist am 13. März (3 Monate vor Ende) überschritten. Trotzdem erhielt ich am 3. März 2022 nur eine E-Mail mit einer nicht eindeutigen Betreffzeile, in der der Betrag der automatischen Verlängerung (748 Euro für ein Jahr) nicht angegeben war. Ich hatte also nicht darauf geachtet.Da ich die App nicht benutze, möchte ich diese Verlängerung wirklich gerne kündigen.
Ich habe bereits eine Abbuchung von 187 Euro erhalten.Ist es möglich, zu kündigen? Kann ich bei einer automatischen Vertragsverlängerung ein Widerrufsrecht geltend machen?
Ich danke ***** ***** Voraus.
Fachassistent(in): Haben Sie einen Kaufbeleg oder eine Rechnung?
Fragesteller(in): ja, ich habe die erste Rechnung
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich kontaktierte sie und sagte ihnen, dass ich nicht einverstanden sei. Ich habe ihnen diesen Link beigefügt :https://verbraucherrecht.at/automatische-vertragsverlaengerung-bei-parship-und-elitepartner-unzulaessig/64871 und sie haben mir einen Rabatt von 50 % angeboten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld, während ich Ihre Anfrage rechtlich prüfe und Ihnen eine Antwort formuliere.
Dies kann ein paar Minuten dauern.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sehr geehrter Herr RADDr. Traub,
vielen Dank für Ihre Antwort.
Anbei habe ich den Austausch mit Parship beigefügt.
Vielen Dank ***** *****
Mit freundlichen Grüßen,Adnan BOUDIER-BENSEBAA

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Sie können und sollten hier in der Tat sich auf Ihr Widerrufsrecht bezüglich der automatischen Verlängerung berufen.

Weiter können und sollten Sie die automatische Verlängerung wegen Irrtum anfechten.

Denn sie waren sich nicht bewusst, dass weitere Verlängerungszeiträume hierdurch ausgelöst werden. Sie wollten eigentlich gar keinen weiteren Vertragsschluss.

Die vorgenannten Erklärungen sind schriftlicher nachweislich gegenüber der Gegenseite auszusprechen (am besten per Einschreiben).

Zukünftige Zahlungen können mit Verweis auf die Anfechtungen den Widerruf verweigert werden.

Warten Sie sodann die Rückmeldung des Portals ab.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
kann ich Ihnen noch weiterhelfen?
Sofern meine Ausführungen zu Ihrer Orientierung waren, bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).
Hierdurch entstehen Ihnen keine Zusatzkosten. Insbesondere hat dies keinen Einfluss auf die bereits an das Portal geleistete Zahlung.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RADr.Traub und 2 weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sehr geehrter RADr. Traub,vielen Dank für Ihre Antwort und ihre wertvolle Beratung.
Noch eine Frage hätte ich. Sie schreiben "Weiter können und sollten Sie die automatische Verlängerung wegen Irrtum anfechten."
Ihrer Meinung nach,welchen Irrtum zwecks automatischer Verlängerung wurde gemacht, den ich erwähnen muss?
Vielen Dank ***** *****
Mit freundlichen Grüßen,Adnan BOUDIER-BENSEBAA

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
gerne.

Ein Irrtum wegen automatischer Verlängerung und mit dieser Zeitspanne.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-