So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Magister
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 14152
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Ehemaliger mitbewohner und hauptmieter der wohnung weigert

Kundenfrage

Ehemaliger mitbewohner und hauptmieter der wohnung weigert sich, mir meinen anteil an der kaution zurückzuzahlen
Fachassistent(in): Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Fragesteller(in): Ich selbst habe keinen untermietvertrag
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Der hauptmieter hat den vertrag vor 2 jahren unterzeichnet
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

die Wohnung wurde gekündigt und die Kaution vom Vermieter erstattet ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Hallo,
ja, die beiden haben sich nach langen streitereien geeinigt, dass die gesamte kaution zurückgezahlt wird.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Wohnung wurde ordnungsgemäß gekündigt
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Wenn Sie seinerzeit einen Teil der Kaution bezahlt haben besteht ein Rückzahlungsanspruch. Wenden Sie sich schriftlich an den "Schuldner" und fordern Sie ihn auf unter Fristsetzung von 1 - 2 Wochen, die Zahlung an Sie zu erbringen. Wenn er nicht zahlt, wird Ihnen leider nichts anderes übrig bleiben, als entweder mit oder ohne anwaltliche Unterstützung Klage zu erheben.

Ich hoffe, Ihre Fragen sind beantwortet. Bitte fragen Sie nach, wenn etwas offen oder unklar geblieben ist. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie meine Antwort erhalten ? Ergeben sich hierzu noch Nachfragen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass