So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 42847
Erfahrung:  langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, mein Mann will sich eine Wohnung als Invenstment

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo, mein Mann will sich eine Wohnung als Invenstment kaufen - Finanzierung auf Kredit (Kreditabzahlung per Mieteinnahme) Soll ich beim Kredit unterschreiben natürlich mit Eintrag im Grundbuch oder soll ich mich hier völlig raushalten. ( mein Gehalt beträgt 950,00 EUR für 20h) Wenn wir beide den Kredit unterschreiben und ich die Mieteinnahme verwalte steigen wir steuerlich besser aus weil ich wesentlich weniger verdiene. Kaufpreis der Wohnung 350.000,00 EUR Gehalt meines Mannes netto 4000,00 EUR Was würden sie mir raten - mit einsteigen oder raushalten?
Fachassistent(in): Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Fragesteller(in): Es ist noch nichts unter Dach und Fach und das Kreditgespräch findet erst statt - also noch nichts unterschrieben
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Was wäre wenn ich in den Kredit einsteige und mein Mann würde sterben oder es würde eine Trennung geben - wir sind verheiratet und haben zwei Kinder mit 8 und 11 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Finanzierung durch Mieteinnahme setzt natürlich voraus, dass die Mieteinnahmen über einen langen Zeitraum kontinuierlich fließen. In der Praxis müssen Sie sich aber auch auf Mietausfälle einstellen und auch auf eine Kostenbelastung durch die laufende Instandhaltung.

Sie sollten daher überlegen ob Ihr Mann die Kostenbelastung auch ohne die Mieteinnahmen auch über einen längeren Zeitraum tragen kann.

Wenn Sie den Vertrag mit unterschreiben dann trifft Sie natürlich die komplette Haftung wenn der Kredit notleidend werden sollte oder komplett gekündigt wird. Sie sollten sich hier also gut überlegen ob Sie dieses Risiko mit eingehen möchten.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

.

RASchiessl und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.