So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Magister
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 28602
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Hallo, ich bin einem Online Investmentbetrug in die Falle

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich bin einem Online Investmentbetrug in die Falle gegangen, so denke ich jedenfalls. EUSchild mein ganzen Ersparnisse sind darin und eine Auszahlung geht nur wenn ich sämtliche Kosten wie Kest.,Gebühren,ect. einzahle - so behaupten sie. Was muß ich jetzt tun um zumindest meine Einlagen zurückzubekommen. Es handelt sich um eine wirklich große Summe. Und ich bin jetzt total pleite keine Reserven.
Fachassistent(in): Haben Sie eine E-Mail, eine Rechnung oder ein anderes Dokument im Zusammenhang mit dem Betrug?
Fragesteller(in): Kein Dokument - nur Zugang zu Plattform
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Es wurde die erste Anzahlung von meiner Visa abgebucht und diese ging an Education Gerasdorf *****************207999, habe auch eine Telefonnummer von Erstkontakt der die Einrichtung durchgeführt hatte. Ist aber nicht mehr erreichbar. Danach nahm EuSchild Mitarbeiter Kontakt mit mir auf um einen Investitionsanlage zu besprechen und so gewann ich vertrauen. Waren aber völlig unterschiedliche Telefonnummern. Auch vom Standort her. Was mir hinterher aufgefallen ist. Was soll ich jetzt tun? Und wie muß ich handeln, anzeige? Muß ich eine Meldung bei der Polizei machen. Können Sie mir rasch eine Antwort geben? Ich bitte darum, bin völlig verzweifelt.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Traub und Spezialist im Bereich Kapitalmarktrecht (insbesondere Anlagebetrut).
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Sie können und sollten auf keinen Fall weitere Zahlungen leisten.

Weder für vermeintliche Steuern, noch Provisionen, noch sonstige Strafgebühren oder Freischalt-/Transfergebühren etc.

Hier wird nur weiter versucht, von Ihnen Gelder zu erschleichen.

Auch sollten Sie keinem Unternehmen bzw. keiner Kanzlei vertrauen, die aktiv auf Sie zukommt und Ihnen anbietet, die Gelder für Sie zurückzuholen.

Es ist richtig, dass Sie sich an ein neutrales und seriöses Portal wie JustAnswer gewendet haben.

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass Sie ohne einen fachkundigen Rechtsanwalt nahezu keine Chance haben, an die bezahlten Gelder zu kommen.

In der Regel regiert weder das Trading-/Investmentportal noch der Zahlungsdienstleister auf Privatpersonen.

Gerne will ich Sie bei Ihrem Anliegen unterstützen und zumindest die einbezahlten Gelder zurück fordern.

Bitte kontaktieren Sie mich über "*****@******.***" unverbindlich und schildern Sie mir den Sachverhalt.

Inbesondere welchen Betrag Sie einbezahlt haben und wie das Investment-/Tradingunternehmen heißt.

Ich lasse Ihnen sodann gerne ein unverbindliches Angebot zukommen.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RADr.Traub und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.