So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Magister
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 19890
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Hallo, wir haben gerade den Schlüsseldienst gerufen weil

Kundenfrage

Hallo, wir haben gerade den Schlüsseldienst gerufen weil unser Schloss nicht mehr funktioniert hat. Dann sind zwei Männer gekommen, die uns ziemlich überrumpelt haben und uns die Rechnung unterschreiben haben lassen (ohne dass der Rechnungszettel ausgefüllt war) bevor sie überhaupt das Schloss aufgebrochen haben. Dann haben sie uns ein neues Schloss eingebaut ohne uns billigere Alternativen zu nennen, welches im Endeffekt viel zu teuer war. Wir dachten es gibt keine andere Möglichkeit, weil sie uns mit ihrer „Masche“ so überfordert haben. Jetzt im Nachhinein weiß ich das ein normales Schloss nicht so viel kosten kann!! Dann haben sie uns eine halbe Stunde Arbeitszeit zu viel berechnet. Und auch der Materialverbrauch wurde uns 3 mal verechnet. Ich habe mir meiner Kreditkarte direkt bezahlt. Können Sie mir helfen? Kann ich das Geld zurück verlangen? Gibt es eine Überrumpelungsklausel? Lg
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Wien
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nur das die Männer uns quasi keine Wahl gelassen haben. Wir „mussten“ Ihre Angebote annehmen. Quasi sie haben einfach gearbeitet und uns dann vor vollendete Tatsachen gestellt. Und dann haben Sie noch so getan, als ob sie uns ein super billiges Angebot gemacht hätten und als ob wir dabei richtig gespart hätten
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Wenn sie mehr als 100 % des marktüblichen Preises für die Leistung bezahlt haben, können Sie sich an das Unternehmen wenden und Überzahlung zurückfordern. Als Grundlage für die geschuldete Leistung ist er übliche marktübliche Preise im Mittel zugrunde zu legen.

Rechtsgrundlage der Rückforderung ist das Berufen auf Wucher. Dies ergibt sich aus § 879 ABGB.

Stellen Sie Ihre Forderung schriftlich gegenüber dem Unternehmen und fordert sie den überzahlten Betrag mit einer Fristsetzung von 14 Tagen zurück.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Das Schloss welches uns eingebaut wurde wird schon wahrscheinlich den Preis gehabt haben. Jedoch wurde uns eben keine andere Möglichkeit gegeben. Kann man dann auch was machen?
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

nein, dann nicht. Dann greift die vorgenannte juristische Gestaltung nicht.

Ein Unternehmen ist nicht verpflichtet Ihnen weitere Optionen zu geben (insbesondere nicht von der Konkurrenz).

Hier gilt:

Wenn Sie ein Unternehmen beauftragen, kann dies auch seine Produkte und Leistungen anbieten.

Deshalb empfiehlt der Verbraucherschutz auch stets den Anruf eines örtlich bekannten Schlüsseldienstes.

Konnte ich Ihre Fragen beantworten?

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RATraub hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-