So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Magister
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 3710
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Habe vom Finanzamt eine Zahlungsaufforderung erhalten,

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe vom Finanzamt eine Zahlungsaufforderung erhalten, unverzüglich zu bezahlen, weis aber noch nicht worum es sich handelt eine eine ahnung vom schreiben im Mai worum es sich um einen Firmenautrag handelt,
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NÖ
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Habe ende Mai Die Auskunft angerufen und gesagt das ich keinen Auftrag an od. von der Fa. Fabian erhalten habe , worauf es sich um ein missverständniss handeln sollte

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Zahlungsaufforderung beträgt 6171€ mit dem vermerk Unverzüglich, wofür soll ich bezahlen?

Ich verstehe. Könnten Sie mir diese Zahlungsaufforderung zur Prüfung hochladen?

Kianusch Ayazi und 2 weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wobei kann ich die Zahlung ausfindig machen
und wofür?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Habe die Datei gesendet
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ist die Frage noch in Arbeit?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
JA

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Das Telefonat hat ein Kollege bzw. eine Kollegin angenommen. Diese/r wird sich bei Ihnen zur Besprechung der Angelegenheit melden.

Sofern Sie eine schriftliche Beratung wünschen, bitte ich Sie um Übersendung der Zahlungsaufforderung. Diese liegt mir bis jetzt nicht vor.