So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Magister
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 3115
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Betrunkener Kokainkonsum Fachassistent(in): In welchem

Kundenfrage

Betrunkener Kokainkonsum
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Steiermark
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Österreichisches Recht
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Weiter ausführen. Okay
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich war dieses Wochenende bei einer privaten Hure. Es ist absolut herabwürdigend wie sie von ihrem “Vermieter” behandelt und ausgenutzt wird.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nun möchte ich dieses Kerl anzeigen. Allerdings habe ich über das Wochenende verteilt 10g Kokain konsumiert.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wenn meine Strafe nicht zu hoch ausfällt würde ich ihn anzeigen. Was denken Sie?
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In Bezug auf welche Strafe für Sie machen Sie sich Gedanken? Weswegen konkret möchten Sie den Vermieter anzeigen? Inwiefern behandelt er die Dame herabwürdigend?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Hr Ayazi,
Folgendes: Falls ich ihn anzeigen sollte wird die Polizei auch von meinem Konsum erfahren. 100%, Glauben Sie mir das bitte.. Falls ich zum Amtsarzt muss werde ich positiv auf Kokain sein. Kein regelmäßiger Konsument, kein Weitergeben. Nur sie und ich einmal an diesem Wochenende.Der Typ verlangt von ihr 350€ Miete schwarz pro Woche(!) an einer der meistbefahrenen Straßen Graz's im Erdgeschoss. Nebenbei haben Sie die Abmachung das er Sie ficken kann wann er will ohne Bezhalung. Es hat 30° in der Wohnung mit maximal 35m².
Das einzige was ich offiziell in der Hand habe werden leider nur die fehlenden Mietverträge sein. :( Rrrrr
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sie können bedenkenlos die Anzeige erstatten. Der bloße Konsum von Kokain ist nicht strafbar. Zwar ist der Besitz strafbar. Diesen wird man Ihnen jedoch nun nicht mehr nachweisen können, wenn man kein Kokain bei Ihnen findet.

Insofern können Sie die Anzeige unbesorgt erstatten. Wenn Sie sich nicht damit wohlfühlen, persönlich zur Polizei zu gehen, so können Sie die Anzeige auch schriftlich erstatten oder einen Anwalt damit beauftragen, diese für Sie einzureichen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
4.9 / 5. Danke.. werde ich 100% fix machen!.
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte bewerten Sie dann noch abschließend