So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 36351
Erfahrung:  langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Mein Vater ist Pflegestufe 7, mir wurde seit 1 jahr von

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Vater ist Pflegestufe 7, mir wurde seit 1 jahr von seiner stiefmutter der zutritt zu ihm/meinem elternhaus aufgrund corona verweigert. nun erkrankte er daran und sie schreibt mir pro woche ein besuchsdatum mit zeit vor (Fr, 10.15 Uhr) - wissend, dass ich da arbeitsbedingt ihn nicht besuchen kann. ein zufälliges gespräch vor dem haus ergab nur: "es geht nur an dem tag, nimm dir zeit". (PS: vater ist 75, sie hat sich ihn - sorry - geangelt und vor ca. 7 jahren geheiratet)
JA: War einer der Partner schon einmal verheiratet?
Customer: mein vater ließ sich vor ca. 20 jahren scheiden, danach solo..... dann kam sie (gepflegt wird er von 2 putzfrauen aus tschechien, aber das ist eine andere sache)....überraschungsheirat ohne dass jemand was wusste. sie sitzt im elternhaus, ihr haus ihres ex-mannes (pflegefall, verstorben, hat sie rechtzeitig überschrieben auf ihre kinder, das aber nur nebenbei zur "charakterverdeutlichung". ihr ex-ex war auch pflegefall. anm)
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: kann sie mir den zutritt verweigern bzw. nur einen termin pro woche, zB freitag, 10.15 uhr, geben?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre anfrage.

Wann und wie oft Sie den Vater besuchen dürfen, ist allerin Sache Ihres Vaters. Er allein bestimmt Häufigkeit, Dauer und Zeitpunkt Ihres Besuches. Die Stiefmutter darf nur dann bestimmen, wenn Ihr Vater geschäftsunfähig ist und die Stiefmutter die rechtliche Betreuung erhalten hat.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
mein vater ist "locked-in", kann sich aber nicht artikulieren. es geht um die art / 1x in der woche, variabel mit fixer zeit inkl. minuten - darf sie das derart beschränken?

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn sich Ihr Vater nicht mehr artikulieren kann, dann darf die Stiefmutter ohne Anordnung einer Betreuung den Besuch nicht einschränken. Soweit noch nicht geschehen, sollte ein Sachwalter für Ihren Vater bestellt werden, der dann auch die Frage des Besuchs im Interesse Ihres Vaters regelt.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
ich vermute, es handelt sich um deutsches recht - ansonsten
fragen hätte ich schon noch.....

Welche Fragen haben Sie denn?

RASchiessl und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.