So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Magister
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 5939
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo, ist es verboten Fotos von YouTube Videos zu machen

Kundenfrage

Hallo, ist es verboten Fotos von YouTube Videos zu machen worauf eine andere Person zu sehen ist und diese als Profilbild z.B. auf Instagram zu verwenden oder in irendwelchen Foren?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Wien
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Sie verletzen Urheberrechte Dritter, wenn Sie ungefragt deren Fotos verwenden. Das gilt auch für Fotos, die Sie von Videos machen. Außerdem verletzen Sie das Recht am eigenen Bild von den auf den Fotos abgebildeten Personen. Sie gehen das Risiko ein, von den Rechteinhabern auf Unterlassung in Anspruch genommen zu werden. Urheberrechtsverletzungen können zudem strafrechtlich verfolgt werden.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber wenn die Person von sich selber freiwillig Videos auf YouTube stellt ist die Person doch am ende selber schuld das davon Fotos gemacht werden und verwendet werden oder nicht?
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Monat.

Nein. Das ist unzutreffend. Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt, das gilt auch für die im Internet veröffentlichten. Und auch wenn eine Person freiwillig ein Foto von sich einstellt, z.B. in einem Profil, hat diese Persosn als einzige das Recht, darüber zu entscheiden, wie das Foto verwendet wird. Ohne Zustimmung darf das niemand anders.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.