So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Magister
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 33650
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hätte nur eine Frage, die meine Tochter betrifft. Sie hat

Diese Antwort wurde bewertet:

hätte nur eine Frage, die meine Tochter betrifft. Sie hat geheiratet und ist zu ihrem Mann in sein Haus gezogen, wo allerdings auch die Schwiegermutter im gemeinsamen Haushalt lebt. D.h., sie hat zwar ein eigenes Zimmer, aber Küche, Bad etc. wird gemeinsam genützt, da die Schwiegermutter ein Wohnrecht hat. Diese führt sich aber wie ein richtiger Drache meiner Tochter gegenüber auf und da jetzt auch noch ein schwer krebskrankes Baby da ist, würden die Elter verschiedene Unterstützungen erhalten, was aber nicht der Fall ist, solange die Schwiegermutter im Haus mit ihrem Einkommen da ist, da dieses zum Haushaltseinkommen zählt, obwohl sie gar Nichts beisteuert. Auf die Bitte, auszuziehen, geht sie nicht ein, sondern hat meiner Tochter gesagt, sie solle samt den Kindern verschwinden. Können sich da meine Tochter und ihr Mann überhaupt helfen? MfG, Rosa **** JA: War einer der Partner schon einmal verheiratet? Österreich

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
leider haben wir noch immer keinen Experten für Ihre Frage finden können.
Bitte teilen Sie uns mit, ob Ihre Frage erneut allen Experten zur Verfügung gestellt,- oder geschlossen, werden kann?
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass keine rechtliche Handhabe besteht, die Schwiegermutter zum Auszug zu veranlassen.

Sofern zu deren Gunsten ein Wohnrecht eingeräumt worden ist, so hält die Schwiegermutter sich auf der Grundlage dieser Rechtsposition berechtigt in dem Haus auf.

Das Wohnrecht kann ihr auch nicht ohne weiteres entzogen werden, denn dieses Recht besteht auch mit Ausschlusswirkung gegenüber dem Eigentümer (dem Sohn).

Rechtlich möglich wäre nur ein freiwilliger Verzicht auf das Wohnrecht durch die Schwiegermutter.

Ich bedaure außerordentlich, Ihnen keinen angenehmere Mitteilung übermitteln zu können, aber ich bin als Rechtsanwalt verpflichtet, Ihnen die Rechtslage wahrheitsgemäß darzustellen.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

ra-huettemann, Magister
Zufriedene Kunden: 33650
Erfahrung: Rechtsanwalt
ra-huettemann und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Sg Hr. Hüttemann, danke, für Ihre Antwort!. Habe keinem blassen Schimmer wo bzw wie ich zur Bewertung komme. MfG, Rosa Pötzlberger
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Aahh, habs grad gefunden!

Haben Sie vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt