So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 33232
Erfahrung:  langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten morgen, habe eine individuelle reise nach Thailand

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten morgen, habe eine individuelle reise nach Thailand gebucht. Mein Flug (für heute 22:15) wurde von paar tagen annulliert.Gebucht habe über
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Flugladen, Fluggesellschafte Qatar Airlines. Steht mir volle Rückerstattung zu? Durch den Flug Ausfall kann meine Reise nach Thailand nicht antreten, die haben miterweile Flüge gestoppt. Was soll ich nun machen? Ich bitte sie um rasche Antwort, da alles sehr knapp ist. Liebe Grüße...Maria Kordas***@******.*** Tel.nr: 0650 968 00 84 Vielen Dank ***** ***** um Hilfe.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ja, ich gehöre zu Risikogruppe, bin 67 Jahre alt und habe 3 schwere vorekrangungen mit Chemotherapie, Bestrahlungen, Immuntherapie. Meine Ärzte haben mich gewarnt in derzeitiger Situation zu verreisen, da eine Infektion wäre für mich höchstwahrscheinlich tödlich enden. Bin derzeit im guten Gesundheitlichen Zustand.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.


Wenn der Flug annulliert wurde dann haben Sie nach Art 8 der Fluggastrechteverordnung einen Anspruch auf Erstattung des Preises den Sie für den Flug gezahlt haben.

 

Sie sollten sich daher an die Fluggesellschaft wenden und unter Fristsetzung (14 Tage ab Briefdatum) und unter Verweis auf Art 8 Flugastrechteverordnung den gezahlten Preis zurückverlangen.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.