So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 32237
Erfahrung:  Staatsexamina
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, meine Lebensgefährte und seine Halbschwester besitzen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Lebensgefährte und seine Halbschwester besitzen je zur hälfte ein Eigenheim. Garten wurde nur mündlich aufgeteil.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Kärnten. jetzt stellt die Halbschweser uns alles ( Blumentröge, Sessel mit Tisch, Katzenterasse, ect. alles vor unserem Esszimmerfenster. Frage darf sie das? Fühle mich in meiner Privatsfähre gestört, das sie nur unter dem Fenster herumsteigt.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ja, und wenn wir das Fenster öffnen werden wir beschimpft, die feine Dame ist mittlerweile 71 Jahre, und es gibt ständig streit. Auch die Wäsche wird vorm Fenster aufgehängt.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ihnen stehen gegen die Halbschwester Unterlassungsansprüche zu, denn die geschilderten Übergriffe in Ihre private Lebenssphäre müssen Sie rechtlich nicht hinnehmen.

Fordern Sie sie daher zu umgehender Unterlassung auf.

Kündigen Sie ihr zugleich an, dass Sie bei weiteren Belästigungen eine Besitzstörungsklage bei dem Bezirksgericht einbringen werden!

Sollte die Halbschwester Ihrer Unterlassungsaufforderung nicht Folge leisten, so können Sie sodann Klage erheben.

Sie würde dann von dem Gericht zur Unterlassung verurteilt werden.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Haben Sie denn noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Habe sie darauf angesprochen sie möge alles vor dem Fenster wegräumen, aber sie schrie nur ich soll meinen Mund halten. Muss sie die Sachen vor dem Fenster wegräumen.? Kann ich darauf bestehen, obwohl sie Miteigentümerin ist ?

Ja, sie hat die Sachen zu entfernen. Das gilt auch dann, wenn sie Miteiegentümerin ist, denn dies berechtigt sie nicht zur Besitzstörung zu Ihrem Nachteil!

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.