So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 30322
Erfahrung:  Staatsexamina
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, mein Vater muss aus gesundheitlichen Gründen in

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: mein Vater muss aus gesundheitlichen Gründen in ein Pflegeheim wir haben heute den Antrag erhalten der für die Aufnahme erforderlich ist dort wird auch nach den finanziellen Angelegenheiten gefragt, ist es erlaubt vorher noch Geld von den Konten abzuheben es geht um einen Betrag von unter 5000,-- Euro. die Sache wird in Vorarlberg behandelt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: mir fällt derzeit nichts ein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Es ist bei der Abhebung des Betrages wie folgt zu differenzieren:

Sollte es sich bei diesem Betrag um Vermögen des Pflegebedürftigen handeln, so wäre eine Abhebung rechtlich unbedenklich und zulässig, denn nach der seit Anfang 2018 geltenden Rechtslage unterliegt Vermögen (auch Barvermögen) des Pflegebedürftigen nicht mehr dem Zugriff der Behörden.

Sollte es sich allerdings bei diesem Betrag um Einkommen des Pflegebedürftigen handeln (auch Pension), so würde dieses Einkommen der Anrechung bei der Berechnung des Pflegegeldes unterliegen.

Dieses Einkommen muss daher angegeben werden in dem Ihnen zugegangenen Antrag, und eine Abhebung wäre daher auch nicht zulässig!

Zu Ihrer diesbezüglichen weiterführenden Orientierung der folgende Link:

https://www.sozialministerium.at/site/Pension_Pflege/Pflege_und_Betreuung/Alten_und_Pflegeheime/

Klicken Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank.