So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 30062
Erfahrung:  Staatsexamina
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mietvertragskündigung Haus wegen verspäteter Mietzahlung,

Diese Antwort wurde bewertet:

Mietvertragskündigung Haus wegen verspäteter Mietzahlung, Tagsatzung am 8.10.19. Ich habe weder einen Eingeschriebenen Brief mit Nachfrist noch das Schreiben vom Gericht mit dem Termin erhalten. Habe dies durch Zufall von der Hausverwaltung erfahren. Kann ich den Tagsatzungstermin verschieben bzw. Die Klage abweisen lassen ?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Niederösterreich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Treffe mich heute mit der Vermieterin und Ihrem Anwalt wegen einer Lösung. Auf was kann soll ich mich einlassen auch wegen Anwaltskosten der Vermieterin.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, Sie können Klageabweisung beantragen, denn Ihnen ist weder die Kündigung des Vermieters noch die gerichtliche Aufkündigung des Mietvertrages persönlich zugegangen mit der Folge, dass die Kündigung mangels Kenntnisnahme überhaupt nicht rechtswirksam geworden ist.

Unter den mitgeteilten Umständen kommt hier als gesetzlicher Kündigungsgrund des Weiteren nur die Nichtzahluing der Miete durch Sie in Betracht.

Voraussetzung für diese Kündigung ist, dass der Mieter trotz Mahnung mindestens acht Tage im Rückstand ist.

Aber: Bezahlt der Mieter bis zum Ende der Gerichtsverhandlung die ausstehende Miete, so ist die Kündigung abzuweisen.

Sie sollten daher in der anstehenden Unterredung mit der Vermieterin betonen, dass die Kündigung zunächst einmal mangels Zugangs der Kündigungserklärung Ihnen gegenüber gar nicht wirksam geworden ist.

Darüber hinaus sollten Sie klarstellen, dass Sie (etwaige) Mietrückstände umgehend ausgleichen, um die Kündigung damit auszuschließen!

Klicken Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Sie sind aber ein deutscher Rechtsanwalt, oder ? Bei mir gilt aber nicht das MRG.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Ich berate auch zu österreichischem Recht.

Auch außerhalb der Anwendungsbereiches des MRG gilt, dass Ihnen die Kündigung zugehen muss - was hier überhaupt nicht der Fall ist.

Klicken Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Gerne telefonisch, wie kann ich Sie erreichen ?

Gern können wir telefonieren.

Geben Sie hierzu in Ihrem Kundenbereich Ihre Telefonnummer ein, und speichern Sie diese ab.

Das System des Portals wird uns dann automatisch verbinden.

Allerdings ist ein Telefonat kostenpflichtig. Sofern Sie wünschen, können Sie daher auch hier im Chat nachfragen.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Bei dem Termin heute mit der Vermieterin und ihrem Anwalt wollen sie mir sicher auch die bis jetzt entstandenen Kosten anhängen, welche ich sicher nicht im ganzen alleine übernehmen möchte. Welchen prozentuellen Anteil soll ich übernehmen wenn überhaupt. Danke, ***** *****üße Günther

Haben Sie denn einen befristeten oder unbefristeten MV? Wie hoch liegen die Mietrückstände, oder haben Sie nur verspätet gezahlt?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Befristet auf 5 Jahre seit 15.03.2019. 1 Jahr Kündigungsverzicht von meiner Seite. Juni und Juli wurde verspätet bezahlt. Aktuell ist nur der Oktober offen. € 2.775,-

Ok, danke.

Eine vorzeitige Auflösung durch den Vermieter im Anwendungsbereich des ABGB - wie hier - ist bei einem befristeten MV nur dann möglich, wenn es zu einem erheblich nachteiligen Gebrauch der Wohnung durch den Mieter kommt oder bei qualifiziertem Mietzinsrückstand.

Wenn Sie nun nur mit einer Miete rückständig sind, so kann man schon nicht von einem qualifizierten Mietrückstand sprechen.

Die Kündigung halte ich daher auch in der Sache für nicht haltbar.

Zur Einschaltung eines RA war die Vermieterin demgegenüber leider berechtigt, denn mit ausbleibender Mietzahlung sind Sie automatisch in Verzug geraten, so dass die RA-Kosten dem Grunde nach als Verzugsschaden ersatzfähig sind.

Angesichts der Unwirksamkeit der Kündigung halte ich es für angemessen, dass Sie hier mit maximal der Hälfte der RA-Kosten belastet werden dürfen.

Klicken Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** schönes Wochenende ! Mit freundlichen Grüßen Günther

Danke ***** ***** wünsche ich Ihnen ebenfalls!