So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 498
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Wir haben Online ein spanisches Fahrzeig gekauft, der

Kundenfrage

wir haben Online ein spanisches Fahrzeig gekauft, der Kaufvertrag und auch alles weiter schien vorerst in Ordnung. Das Geld wurde auf ein Treuhand Konto über Iberica Trans bezahlt.

Bis heute haben wir weder auto noch Geld. Eine Antwort seitens Iberica Trans erhalten wir nicht mehr.

Wir möchten gern wissen, wie die weitere vorgehensweise jetzt wäre.

Gepostet: vor 13 Tagen.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.

Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihren Fall bearbeite.

Gerne stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.

Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 13 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Da Sie den Kaufpreis gezahlt haben, sollten Sie das Unternehmen letztmalig unter Fristsetzung und am besten schriftlich dazu auffordern, das Fahrzeug zu liefern oder andernfalls Ihr Geld zu erstatten. Sollte sich das Unternehmen weigern, sollten Sie einen Anwalt mit der Geltendmachung Ihrer Ansprüche gegen das Unternehmen beauftragen, der Ihre Ansprüche gerichtlich durchsetzen kann. Sofern Sie der Auffassung sind, dass das Unternehmen in betrügerischer Absicht gehandelt hat, empfehle ich Ihnen zudem, dies als Betrugstat bei den Strafverfolgungsbehörden zur Anzeige zu bringen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?

Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Nach erfolgter Bewertung dürfen Sie Rückfragen stellen.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Eine letzte aufforderung haben wir bereits geschrieben. Vom Autoverkäufer die Mail Adresse gibt es nicht mehr und von Treuhänder bekommen wir keine Antwort. Per Telefon sind wir auch hier nicht weitergekommen aufgrznd der dauernden Warteschleife
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 13 Tagen.

Ich verstehe.

In diesem Falle würde ich Ihnen anraten, den Sachverhalt - wie bereits geschildert - zur Anzeige zu bringen. Die Strafverfolgungsbehörden haben die Möglichkeit, umfassende Ermittlungsmaßnahmen anzustellen, um die Zahlungsempfänger zu identifizieren.

Über eine Akteneinsicht könnte ein von Ihnen zu beauftragender Rechtsanwalt dann gegen die Betroffenen Ihren Rückzahlungsanspruch durchsetzen.

Sofern das Unternehmen nicht mehr erreichbar ist, so liegt nahe, dass Sie Geschädigte/r einer Betrugstat geworden sind und es bleiben Ihnen leider lediglich die o.g. Schritte, um zu versuchen, Ihr Geld zurückzuerhalten.

Bitte geben Sie nun eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Nach erfolgter Bewertung dürfen Sie Rückfragen stellen.

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 11 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -