So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 29454
Erfahrung:  Staatsexamina
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag.Ich hätte eine Frage.Ich habe mit einem Freund

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag.Ich hätte eine Frage.Ich habe mit einem Freund eine GmbH gegründet.Ich habe 40% er hat 40% und er hat eine Firma schon und die ist mit 20% mit dabei.Meine Frage jetzt.Wenn er in Konkurs geht,Privat oder mit der anderen Firma,ist dann mein Privatvermögen (Haus,Auto)auch gefährdet?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Niederösterreich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Also die Firma was wir gegründet haben ist auf meinem Wohnsitz (Haus) angemeldet.Und wie gesagt ich möchte mich nur vergewissern wenn mein Freund in Konkurs gehen sollte mit der anderen Firma oder privat ob dann mein Vermögen auch gefährdet ist oder die Firma was wir gemeinsam haben.Danke

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, Sie würden in diesem Fall nicht mit Ihrem Privatvermögen und persönlich haften.

Bei einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung - wie hier - ist die pesrönliche Haftung der Gesellschafter gerade ausgeschlossen.

Grundsätzlich haftet nur die Gesellschaft selbst mit ihrem gesamten Gesellschaftsvermögen (=also dem Gesellschaftskapital).

Das bedeuet, es besteht keine persönliche Haftung der Gesellschafter.

Die Gesellschafter haften nur für die Aufbringung des im Gesellschaftsvertrag vereinbarten Stammkapitals.

Klicken Sie bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Also wenn mein Partner mit der anderen Firma die mit 20% und er selbst auch mit 40% in der Firma mit drinnen ist was ich mit ihm gegründet habe,passiert mir mit meinem Privatvermögen nichts wenn er in Konkurs gehen sollte.Ich muss aber auch dazu sagen das wir auch beide Geschäftsführer unserer Firma sind.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Ja, das ist richtig. Ihr Privatvermögen wäre im Falle eines Konkurses sicher. Für mögliche Schulden der GmbH haftet nur das Gesellschaftskapital, nicht aber die Gesellschafter mit ihrem Privatvermögen.

Klicken Sie bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn nun noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Auch wenn mein Partner mit der anderen Firma in Konkurs geht oder er selbst in privatkonkurs geht passiert mir und der bestehenden Firma auch nichts? Also sollte er mit der anderen Firma in Konkurs gehen wird dann nicht auf die Firma was ich mit ihm gegründeten habe gegriffen?

Nein, denn für die Schulden der anderen Firma haften Sie von vornherein und grundsätzlich nicht, da Sie an dieser anderen Firma überhaupt nicht beteiligt sind.

Sie würden in keinem der von Ihnen beschriebenen Fälle persönlich mit Ihrem Privatvermögen haften.

Klicken Sie dann bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Wäre es besser wenn ich die Firma zu 60% auf mich schreiben lasse?Falls er doch in Konkurs gehen sollte.Wäre es dann besser wenn ich mehr Anteile hätte von der Firma was ich mit ihm gegründeten habe?

Ja, das wäre in der Tat besser. Im Falle seines Konkurses könnten Sie dann auch noch seine restlichen Anteile übernehmen. Je mehr % Sie im Falle seines Konkurses haben, umso besser.

Klicken Sie dann bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Sollte man vielleicht irgend ein Schriftstück aufsetzen,wenn es soweit kommen würde das er in Konkurs geht,das er mir seine Anteile von unserer Firma abtritt.Das mir und der Firma nichts passiert?

Ja, ein solches Schriftstück können Sie zu Ihrer rechtlichen Absicherung aufsetzen.

Klicken Sie dann bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
OK Danke ***** *****

Sehr gern geschehen!

Klicken Sie dann bitte abschließend zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank.