So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub2012.
RATraub2012
RATraub2012,
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 10820
Erfahrung:  dasdasd
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RATraub2012 ist jetzt online.

Hallo, Niederösterreich, und zwar habe ich meine c Date

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Niederösterreich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: und zwar habe ich meine c Date premium Mitgliedschaft am 3.11.2018 beendet diese lief dann noch bis 09.05.2019, und am 15.05.2019 bekam ich wieder eine abbuchung und die Mitgliedschafft wurde ohne mein einverständniss verlängert

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Bitte erlauben Sie mir zur Vermeidung von Missverständnissen zum mitgeteilten Sachverhalt folgende Nachfrage:

Erhielten Sie eine Bestätigung von der Unternehmung, dass Ihre Mitgliedschaft zum 09.05.2019 endet?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
ja ich erhielt eine bestätigung

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des konkret geschilderten Sachverhalts beantworten.

1.) Rechtliche Beurteilung

Sie können beruhigt sein, denn Sie sind derjenige, der in der klar besseren Rechtsposition ist.

Durch das Anerkenntnis und der Bestätigung des Endes der Mitgliedschaft zum 09.05.2019 hat Ihre Mitgliedschaft zu diesem Zeitpunkt wirksam geendet.

Jegliche EINSEITIGE Art der Verlängerung, Abbuchung etc. ist rechtswidrig und nicht zulässig.

2.) Mögliches Vorgehen Ihrerseits

Widerrufen Sie zunächst, wenn möglich, die ausgeführte Abbuchung bei Ihrer Bank und teilen Sie dieser mit, dass auch zukünftig keine weiteren Abbuchungen mehr erfolgen sollen.

Ist dies nicht mehr möglich, fordern Sie das Unternehmen unter Fristsetzung von 10 Tagen nachweisbar (Einschreiben) zur Rückzahlung des eingezogenen Betrages auf.

Kommt das Unternehmen dieser Aufforderung nicht nach, können Sie einen Rechtsanwalt hinzuziehen. Die Kosten sind von der Gegenseite hierfür zu tragen.

Sofern ich Ihnen weiterhelfen konnte, bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen links/rechts oberhalb der Fragebox). Dies hat keine Auswirkungen auf die bereits an JustAnswer bezahlten Gebühren. Auch nach Abgabe einer positiven Bewertung können Sie selbstverständlich noch nachfragen.

Wünschen Sie eine weitere telefonische Klärung, können Sie dies gern über den Premiumservice hinzubuchen. Ich vereinbare dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

RATraub2012 und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.