So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub2012.
RATraub2012
RATraub2012,
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 8323
Erfahrung:  dasdasd
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RATraub2012 ist jetzt online.

Guten Tag, ich möchte mich selbständig machen und eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
ich möchte mich selbständig machen und eine Dienstleistung anbieten.
Darf ich Kontakte (Namen, Telefon, Email) die ich die letzten Jahre durch meinen jetzigen Beruf gesammelt habe an meine Kunden weitergeben?
Oder bedarf es einer schriftlichen Zustimmung, dass ich ihn (diesen Kontakt) weiterempfehlen darf?
Wie ist es, wenn mein Konakte seine EMail, Telefon auf seiner Homepage hat und für jeden ersichtlich ist?
Bsp. ich hätte einige Kontakte von Herstellern von einem X-Produkt. Die ich persönlich kenne und den Service empfehlen kann. Und würde diese Kontakte an einen Käufer solcher X-Produkte verkaufen.
Würde so aussehen, dass ich sagen würde, ich empehle ihnen dieses X-Produkt in der Farbe Rot bei Hersteller A,B,C anzufragen und in der Farbe Grün beim Hersteller D, E, F.
Ich hoffe meine Fragestellung ist verständlich.
Ein Verweis auf einen Paragraphen wäre wünschenswert.
Vielen Dank ***** *****!
Schöne Grüsse
E. Wagner

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Die Weitergabe von Kontaktdaten bedürfen der Zustimmung des jeweiligen Datenrechtsinhabers. Ansonsten können Sie abgemahnt werden. Weiter kann ein Verstoß gegen entsprechende Datenschutznormierungen gegeben sein.

Mit dem "Handel" von Daten ist hohe Vorsicht geboten.

Dies gilt auch dann, wenn der entsprechende Anbieter seine Kontakte auf der jeweiligen Homepage zur Verfügung stellt. Mit diesem Argument könnten sämtliche Datenschutzvorschriften umgangen werden, da mittlerweile sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen über eine Homepage oder andere Internetpräsenz (Sozial-Media) mit angegebenen Adressdaten verfügen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Sehr geehrter Herr Dr. Traub,vielen Dank für die rasche Antwort!D.h. wenn ich eine schriftliche Zustimmung von meinem Kontakt erhalte, dann stellt es kein Problem dar?Mit freundlichen Grüssen
E. Wagner

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ja, das ist korrekt.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

RATraub2012 und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.