So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub2012.
RATraub2012
RATraub2012,
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 8081
Erfahrung:  dasdasd
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RATraub2012 ist jetzt online.

Frage bezüglich eines Hausverkaufes

Kundenfrage

Frage bezüglich eines Hausverkaufes. Ich habe bei Spock mein Elternhaus zum Verkauf geschaltet. Der Verkauf würde von beiden Seiten bestätigt, ohne Besichtigung des Käufers. Das mich nun irritiert. Wollte einen Termin vereinbaren. Käufer schrieb er sei zur Zeit in der Schweiz. In der AGB des Portales steht beschrieben, dass bei Anbotannahme es verbindlich ist. Welche Rechte und Pflichten habe ich als Verkäufer?

Mit freundlichen Grüßen ***

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/h4>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  RATraub2012 hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte erlauben Sie mir zum mitgeteilten Sachverhalt folgende Nachfrage:

Ist auf Ihre Frage österreichisches oder deutsches Recht anzuwenden (wo wohnen Sie bzw. wo steht Ihr Elternhaus und von welchem Land aus haben Sie das Angebot eingestellt)?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.

Österreichisches Recht, wohnhaft in wien, Haus steht in Niederösterreich .das Haus wurde in Österreich eingestellt.

Mfg

Experte:  RATraub2012 hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Mit Abgabe eines verbindlichen Angebotes, wird die Immobilie zwar noch nicht formell gekauft (da in Österreich der Kauf erst mit der Eintragung ins Grundbuch perfekt wird), doch besteht ab Annahme des Angebotes durch den Verkäufer die rechtliche Verpflichtung des Käufers die Wohnung zu erwerben - und dies zu jenen Bedingungen, wie sie im Angebot festgelegt wurden. Tritt der Käufer nach Unterfertigung von einem verbindlich abgegebenen Angebot zurück, so stehen dem Verkäufer grundsätzlich Schadenersatzansprüche zu.

Sie können daher die Vollziehung des eingegangenen Vertrages verlangen oder Schadensersatz geltend machen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  RATraub2012 hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-