So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SchiesslClaudia.
SchiesslClaudia
SchiesslClaudia, Rechtsanwältin
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 17739
Erfahrung:  zwei Fachanwaltstitel
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
SchiesslClaudia ist jetzt online.

ich habe mit opfer ein vertrag gemacht wo drinnen steht das

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe mit opfer ein vertrag gemacht wo drinnen steht das ich im jedes monat 1000€ bar gene u er unteerschreibt wo bei ich im das 1 rate schon gegeben habe u trotz von gericht brief bekomme wegen hauptverhandlung was muss ich tun

SchiesslClaudia :

Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für Ihre Anfrage bei Just Answer, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte:

SchiesslClaudia :

Leider muss die Hauptverhandlung trotzdem durchgeführt werden.

SchiesslClaudia :

Sie bekommen aber eine sehr milde Strafe wenn Sie nachweisen können, dass Sie dem Opfer freiwillig diesen Betrag zahlen.

Customer:

und was ist das eine haft oder geldstrafe

SchiesslClaudia :

Sie müssen unebedingt den Vertrag und die Kontoauszüge aus denen sich Ihre Zahlungen ergeben in die Hauptverhandlung mitnehmen und dem Gericht vorlegen.

Customer:

ich habe im bar gegeben

Customer:

vor ort wo ich u er diesen

Customer:

vertrag abgeschlossen haben

SchiesslClaudia :

Überweisen Sie die nächste Rate oder lassen Sie es sicvh

SchiesslClaudia :

auf jeden Fall quittieren, sonst behauptet er , er habe nichts bekommen

Customer:

ja um das gehts ja

Customer:

die meinen die werden mich umbringen bzw sein vater mein er wird alles machen das ich ins knasst komme

Customer:

aber das wahr halt ein fehler von mir hab denen das auch gesagt

Customer:

und habe denen gesagt bin bereit das geld in raten zu zahlen

Customer:

???

Customer:

HALLLOOO?

SchiesslClaudia :

Sehr geehrter Ratsuchender,

SchiesslClaudia :

ich würde Ihnen noch gerne weiterhelfen.

SchiesslClaudia :

Kann ich noch etwas für Sie tun?

SchiesslClaudia :

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen ?

Customer:

ich möchte bitte jetzt wissen,ob mann in hauoptverhandlung ins kanst kommt

Customer:

wenn ich diesen vertrag mit nehme u also das was ich mit ihm ausgemacht habe das wird als vertrag genommen weil sein u mein unterschrift sind drauf

SchiesslClaudia :

sehr geehrter Ratsuchender,

SchiesslClaudia :

was wird Ihnen denn vorgeworfen ? Sind Sie vobestraft ?

SchiesslClaudia :

Ja, das ist ein Vertrag weil beide Unterschriften drauf sind.

SchiesslClaudia :

Ob Sie ins Gefängnis kommen hängt davon ab, was Se getan haben und ob Sie vorbestraft sind

Customer:

nein vorstrafen habe ich nicht

Customer:

naja betrug

Customer:

halt

SchiesslClaudia :

Um wieviel geht es ?

SchiesslClaudia :

wie hoch ist der Schaden ?

Customer:

6,710

SchiesslClaudia :

Das geht ja noch.

SchiesslClaudia :

Da kommen Sie nicht ins Gefängnis.

SchiesslClaudia :

Zahlen Sie noch weiter ab und lassen Sie sich die Zahlungen bescheinigen oder überweisen Sie

Customer:

danke XXXXX XXXXX sie sind die beste anwältin vielen vielen dank

SchiesslClaudia :

Ich bitte um einen lachenden Smilie und alles Gute

Customer:

gerne doch frau schiessl schönen angenehmen arbeit tag

Customer:

und danke

SchiesslClaudia :

Danke XXXXX XXXXX ein schönes Wochenende

SchiesslClaudia :

Nicht vergessen die Unterlagen in die Hauptverhandlung mitzunehmen

Customer:

werd ich machen danke XXXXX XXXXX

SchiesslClaudia und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.