So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Antikhof-Krauth...
Antikhof-Krauthausen
Antikhof-Krauthausen, Antiquitäten Händler Experte
Kategorie: Antiquitäten
Zufriedene Kunden: 135
Erfahrung:  Bestimmung und Zuordnung von Altertümlichen Gegenständen aller Art
63551578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Antiquitäten hier ein
Antikhof-Krauthausen ist jetzt online.

habe von meinem Bruder eine alte Geige bekommen

Kundenfrage

habe von meinem Bruder eine alte Geige bekommen

habe nun festgestellt, dass sich im inneren eine eingebrannte Schrift befindet: Antonius Strativarius Cremonensis Facicat Anno 1700 mit stempel A.S., die Geide habe ich eigentlich nur zur Deko, daoch jetzt würde ich schon gern wissen, was der evtl.wert ist, Holzkörper ist soweit ganz ok, auf Rück schöne zebraartige Maserung, leider keine Seiten und kein Geigenstock vorhanden, besten dank

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Antiquitäten
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 6 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Antikhof-Krauthausen hat geantwortet vor 6 Monaten.

Guten Tag, gerade bei diesen Geigen gibt es unzählige Nachbauten, die bereits auch schon 100-200 Jahre alt sind und deshalb als Fälschungen schwer erkannt werden. Ohne aussagekräftige Fotos kann ich Ihnen leider nichts genaues sagen. Es ist einerseits schon mal ein Erkennung Merkmal aus welchen Holz die Geige geschnitzt ist. Wenn die Geige ziemlich schwarz ist und leicht rötlich erscheint ist das schon einmal ein positives Zeichen. Desweiteren hat Antonius Strativarius meist nicht eingbrannt sein Name etc. Sondern einen kleinen Zettel ( mit gedruckten Namen ) hineingeklebt. Sie müssen dazu wissen das in dieser Zeit der Buchdruck gerade erfunden wurden ist und eben der gedruckte Zettel dann ein Zeichen des besonderen war. Er verkaufte ja die Geigen auch nur an sehr wohl betuchte Leute die auf solche Details wert gelegt haben. Sollten diese Merkmale schon in etwa vorhanden sein, dann können Sie mir hier gerne Fotos schicken und ich versuche näher zu begutachten. Allerdings eine Echtheits Garantie ist nicht möglich, dazu muß die Geige untersucht werden. Sollte Sie dann echt sein, sind Sie reich (-:
Mit freundlichen Grüßen
Patrick
Gerne dürfen Sie mich auch bewerten.