So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med. Schulz.
Dr.med. Schulz
Dr.med. Schulz, Dr. Med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 1061
Erfahrung:  Fachärztin für Innere- und Allgemeinmedizin
118532512
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.med. Schulz ist jetzt online.

Ich kann seit gestern Morgen die Finger meiner rechten Hand

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich kann seit gestern Morgen die Finger meiner rechten Hand nicht mehr zusammen machen. Wenn ich die Hand locker lasse, fallen die Finger nach innen. Außerdem habe ich in den Fingerspitzen zu wenig Kraft mehr, um z.B auf der Tastatur zu tippen.

Hallo, vielen Dank für Ihre Nachricht. Hatten Sie denn einen Unfall etc.? Sind alle Finger gleich betroffen? Es hört sich eindeutig nach einem Problem der Beugesehnen ihrer Hand beziehungsweise Finger an…. Viele Grüße Doktor Schulz

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Hallo Frau Dr. Schulz, es betrifft nur die dreei miottleren Finger. Ich hatte keinen Unfall. Allerdings habe ich in den letzten Tagen häufig schwere Stühle geschoben.

Also ist es normal , dass die Finger zur Hand fallen, da immer die Beugesehnen stärker sind als die Strecksehnen und so das Verhältnis der Beugung überwiegt. Wenn sie aber stark eingeschränkt sind und Schmerzen haben aktuell, hört sich das für mich sehr nach einer Beugesehnen Verletzung an.

Ich würde Ihnen empfehlen, dass sie über das Wochenende leichte Schmerzmittel wie zum Beispiel Ibuprofen 400 mg bei Bedarf einnehmen.

Sollte es nicht besser sein bis Montag, auf jeden Fall einen Arzt, gerne einen Handchirurgen, aufsuchen. Dieser wird sie einmal untersuchen und gegebenenfalls ein MRT der Hand machen müssen. Wenn eine Sehne gerissen ist muss es in der Regel operativ versorgt werden. Ich hoffe ich konnte dir helfen und sende viele Grüße, Doktor Schulz

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich bin 69 Jahre alt und nehme Tabletten gegen hohen Blutdruck und Herzrhythmusstörungen. Nun mache ich mir Sorgen, ob es vielleicht ein Vorbote eines Schlaganfalls sein könnte. Würden Sie das an Hand der Symptome ausschließen?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich habe keine Schmerzen in der Hand. Nur die Bewegung ist eingeschränkt.
Ja diese Art der Symptome, die sie beschreiben, hören sich absolut nicht nach einem Schlaganfall an. Sie werden eher ein Problem der tiefen Beuge Sehne der Hand haben.
Es kann sein dass diese durch das schwere tragen etwas verletzt wurde und nun probleme bereitet.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Und das kann auch ohne Schmerzen auftreten?
Ja durchaus.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank! Sie haben mir sehr geholfen und ich bin beruhigt, dass es nichts mit einem Schlaganfall zu tun hat. Wir haben keinen Handchirurgen in der Nähe. Würde mir auch ein Orthopäde weiterhelfen können?
Ja auf jeden Fall. Dieser kann sie erst mal untersuchen und gegebenenfalls weiter überweisen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank! Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich wollte Ihnen 5 Sterne geben.
Vielen Dank ***** ***** ich Ihnen auch
Dr.med. Schulz und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Wie kann ich das ändern.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich habe aus Versehen einen gegeben.
Ist kein Problem, ich gebe den Moderator hier Bescheid. Alles Gute für Sie und vielen Dank.