So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med. Schulz.
Dr.med. Schulz
Dr.med. Schulz, Dr. Med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 1061
Erfahrung:  Fachärztin für Innere- und Allgemeinmedizin
118532512
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.med. Schulz ist jetzt online.

Guten Tag, seit ca. 10 Tagen habe ich gegen Mittag 2-3 Mal

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,seit ca. 10 Tagen habe ich gegen Mittag 2-3 Mal durchfallartigen Stuhlgang und Bauchgrummeln. Abends und nachts ist es in Ordnung.
Kein Fieber, keine Bauchschmerzen und normales Blutbild inkl. Entzündungsparameter.
Das einzige was ich geändert habe, ist eine Dosiserhöhung von Euthyrox von 125 auf 175 mikrogramm, Sertralin 100mg nehme ich schon seit einigen Wochen und jetzt neuerdings ein natürliches Präparat zur Senkung von Bluttfettwerten (Metarecod). Lt. Labor von vor 2 Tagen liegt keine Schilddrüsenüberfunktion vor. Weiss jetzt nicht so genau in welche Richtung ich gehen kann?
Hallo, vielen Dank ***** ***** Nachricht. Da haben Sie das Euthyrox aber ziemlich stark erhöht, normalerweise würde man maximal einen Sprung von 25 µg empfehlen täglich.Kann es sein dass, sie eine Unverträglichkeit haben? Gegebenenfalls würde ich Ihnen eine Schonkost für fünf Tage empfehlen mit Reis und Hühnchen, dazu können Sie viel Wasser und Tee trinken. Verzichten Sie auf fetthaltige Nahrung und Koffein sowie Nikotin. Schauen sie mal, ob es hierdurch besser wird! Viele Grüße ***** *****
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Eine Unverträglichkeit wäre mir jetzt so nicht bekannt. Rauchen tue ich nicht. Vielleicht sollte ich das Metarecod versuchen wegzulassen?
Das wäre auch auf jeden Fall einen Versuch wert
Trotzdem würde ich erst mal auf Schonkost setzen um ihren Darm zu entlasten
Dr.med. Schulz und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Okay. Lieben Dank!