So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 6739
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Hallo, ich bin 35 Jahre, Mama von 3 Kindern und habe keine

Kundenfrage

Hallo,
ich bin 35 Jahre, Mama von 3 Kindern und habe keine Vorerkrankungen.
Mein Anliegen ist etwas kurios.
Vorgestern Nacht habe ich auf dem Boden Wäsche zusammengelegt und kniete dabei bzw. saß kurze Zeit auf meinen Füßen. Beim wieder hochkommen hatte ich das Gefühl mein Fußrücken reißt innerlich. Es war sehr schmerzhaft. Als ich auf meinen Fuß schaute, sah ich das er blutete aus einer kleinen Stelle (vorher war da keine Wunde oder Verletzung). Und am nächsten Tag entdeckte ich ein Hämatom. Wenn ich den Fußrücken nun berühre oder vom Boden aufstehe, fühlt es sich jedesmal vom Fußrücken in Richtung großen Zeh wieder wie ein brennen und reißen an. Muss ich mir Sorgen machen oder bin ich einfach nur blöd aufgestanden? Anbei auch Fotos. Direkt danach und das andere am nächsten Tag.
Viele Grüße
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 1 Monat.

Möglicherweise haben Sie sich beim in die Hocke gehen einen kleinen Glassplitter oder dergleichen in die Haut gedrückt und ein Gefäss und möglicherweise einen kleinen Hautnerven verletzt.

Ich halte das erst einmal nicht für besorgniserregend würde es mir aber doch kurz vom Hausarzt ansehen lassen.