So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 39024
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, haben seit 3 Wochen darm Beschwerden. Meist gelb

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, haben seit 3 Wochen darm Beschwerden. Meist gelb heute wiederholt Blut abgenommen. Crp normal 5 war bei 8 also minimal erhöt leukozyten sind bei 10 letztens sogar bei 7. 3 Stuhl proben ergab in der Kultur nie etwas. Minimale wandverdickung im ultraschall. Was bedeutet minimal ? Soll stuhlgsng weich machen weil sowss kann auch mal reißen stimmt das ? Und metrodinazol für paar Tagen als versuch bei so minimal crp und 3 negativen stuhlproben wirklich indiziert?

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren ärztlicher Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Minimal heißt unmaßgeblich, und Divertikel, die platzen können, kann man im Ultraschall nicht diagnostizieren. Bei stärkeren Schmerzen kann man Metronidazol auch mal bei niedrigerem CRP geben.

Wie alt sind Sie? Wurden Sie schon gespiegelt oder wurde der Calprotectinwert im Stuhl bestimmt?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
bin 34. hatte früher oft Infekte aber locker 15 Jahre Her letzte mal war Yersinien schuld an einer Stenose.
Metronidazol hatte ich noch nie er hat mir für das Wochenende Amoxi mit Culvansäure die COmp gegeben und könnte bis montag warten bis der Gastroentologe drüber schaut. Ne im stuhl wurde immer nur nach Pathogene keime jetzt jede Woche seit 3 Wochen eine Probe aber immer negativ. Heute neu blutanbenommen mal montag gespannt was raus kam.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Durch meine CT des Tumores kann Hoden kann ich durch nachfrage beim Artz Divertikel auschließen war auch in der Darmspieglung nie und auf den CTS nie. stand mal im raum aber letzte ct ist 1 jahr her da gabs keine.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
sagte nur kleine dickdarmentzünung bzw denkt er das weil es eine kleine dickdarmwandverdickung zu sehen sei. aber wirklich sicher hatte ich nicht das gefühl das er sich sei. und links unten kann man immer draufdrücken an dem darm abschnitt das tat schon immer weh.

Ich würde mit der Einnahme dieses Antibiotikums wirklich bis Montag warten, das ist mir alles nicht logisch genug, und ohne Divertikel gibt es auch keine Divertikulitis.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich erneut über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über ein abschließendes freundliches „Danke“, aber lieber noch eine positive Bewertung (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Beratung würde ich mich sehr freuen, denn nur damit erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Divertikulitis hab ich den Radiologen gefragt er sagt ich hätte wenn man sucht evtl 1 oder 2 er kann das nicht als Divertikulitis abstempel das hab ich extra damals gefragt. Und was bedeutet Dickdarmverdickung gibt das auch mal so? oder bei einer durchfall erkranknung die auch selbstelemierend ist? gut geht jetzt 1 Woche aber weiß ja nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Amoxi mit Culvan ist das besser oder vergleichbar mit metradianzon? finde das Metra laut beibackzettel etwas hart an nebenwirkung wenn ich mir wie er sagt eins aussuchen darf würde ich eher amoxi nehmen.

Ja, das geht auch bei einer simplen Durchfallerkrankung. Metronidazol ist besser verträglich als AmoxiClavulan (wegen des Clavulans), aber nochmal: Ich würde bis Montag warten, weil man das im Ultraschall nicht richtig sehen kann.

Für weitere neue Fragen nehmen Sie bitte mein Angebot an, danke.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben.. Über ein abschließendes freundliches „Danke“, aber lieber noch eine positive Bewertung (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Beratung würde ich mich sehr freuen, denn nur damit erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
ok danke ***** ***** ich. letzte eine geringfügige dickdarmverdickung ist aber noch lange nichts wildes oder?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
und 3 negative proben deutet das eher nicht auf baktieren?

Nichts Wildes, und wahrscheinlich eher Viren.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Würde wenn am Wochenende es schlimmer wird nur amoxi ausreichen? Sry das wirklich die letze frage

Amoxiclav: Ja, wenn es doch Bakterien sein sollten.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Ok nur amoxi riecht nicht weil das hab ich hier

Nein. letzte Antwort.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Danke schönes Wochenende sollte was sein stelle ich es neu ein.