So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 39088
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Liebe Frau Dr Gehring, ich bin gerade in Vorquarantäne für

Diese Antwort wurde bewertet:

Liebe Frau Dr Gehring,ich bin gerade in Vorquarantäne für meine Eltern und das alleine sein,bekommt mir nicht :)Heute Morgen bin ich vom Sitzen aufgestanden und dann war mir kurz schummrig (nicht bewusstlos!) und ich habe mir den Fuss ordentlich am Kasten angehaut.1) Das ist normal, dass es einem mal nach Sitzen und dann abruptem Aufstehen schummrig ist,oder?Ich hatte das wirklich nur in dem Augenblick als ich aufgestanden bin und gehen wollte. Da habe ich mich gestoßen. Der Schummer war gleich wieder.
Und eigentlich kenne ich das auch,selten wird mir nach dem Aufstehen kurz schwarz vor den Augen (nie mit umfallen!)oder schummrig. Das ist dann gleich wieder weg. Sonstige Schwindelanfälle habe ich nie.2) Jetzt tun mir beim Auftreten ordentlich 2 Zehen weh. Einfach kühlen und abwarten,oder?(Morgen endet die Vorquarantäne,dann haben Sie wieder Ruhe von mir :))

Guten Tag,

1) Das ist normal bei wenig sportlichen Leuten oder bei welchen mit niedrigem Blutdruck.

2.) Wenn die Zehen nicht blau sind oder geschwollen, würde ich auch abwarten und kühlen. Wenn man von unten daran klopft, sollten sie nicht weh tun.

Alles Gute!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
1) trifft beides auf mich zu
2) zum Glück nichts davonHerzlichen Dank wieder einmal für Ihre Hilfe!
In schweren Zeiten wie diesen bin ich besonders dankbar für Ihre Hilfe!

Immer wieder gern geschehen!