So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Dr. Med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 3877
Erfahrung:  Intensivmedizin, Schmerztherapie, Manuelle Therapie, Akupunktur, Sportmedizin
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Hallo. Ich bin 35 Jahre alt und männlich. Derzeit habe ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Ich bin 35 Jahre alt und männlich. Derzeit habe ich einen Druckschmerz, d.h. wenn ich selber auf dieser Stelle drücke schmerzt es. Und zwar vorne links neben dem Schwertfortsatz der Brust.
Ich greife quasi unter meinen Rippenbogen rein und kann punktuelle einen Schmerz feststellen. Zu Beginn dachte ich es hätte was mit dem Herzen zu tun.
Ist hier eventuell mein Zwerchfell entzünden?
Das ganze ist ungefähr zwei Finger breit und gut ertastbar. Fühlt sich an wie ein druck auf einen blauen Fleck. Ich habe mich aber wieder Verrissen noch viel sport getrieben.
ich bin 1,80 m groß und wiege 90 kg. Allgemein sehr sportlich. wenn ich darauf drücke komme meldet sich auch der Magen und es blubbert.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
vor zwei wochen hatte ich den schmerz mal unter dwm rechten rippenbogen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
symptome: urintest soweit ok. nur das spezifische gewicht war erhöht. war bisschen abgeschlagen und müde. gestartet ist das ganze nach einer zahnbehandlung, weiß nicht ob das reievant ist. mir wurde ein backe zahn gezogen nach einer entzündung im kiefer. diese entzündung is mittlerweile abgeheilt
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
gebooster wurde ich auch während der zeit meiner zahnbehandlungen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
zahnextraktion war am 6.dez. booster eine woche vorher. beim zahnarzt wurden mehrere dinge erledigt u.a. zwei wurzelbehandlungen. hab keine vorerkrankungen
Guten Tag, ich bin Dr. med. Moser, Narkosearzt, hat oder Intensivmediziner, Notarzt, Sport- ich und Schmerzmediziner und helfe Ihnen gern weiter.
Da sind einige Dinge zusammengekommen. So punktförmige reproduzierbare bzw. durch Druck auslösbare Schmerzen sind nicht ein Problem vom Herzen. Das kann ein eingeklemmter Nerv der Rippen sein. Etwas komisch ist der wandernde Schmerz von rechts nach links. Unwahrscheinlich, dass dies von der Zahnextraktion kommt.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
danke für ihre antwort. was raten sie mir zu tun? teilweise is es echt nervig und ich liege dann rumm, weil ich panik bekomme. ich habe kein husten, keinem schnupfen. atemwege frei. kein corona. kein fieber. habe einen sitzenden job und habe zudem viel stress da ich selbstständig bin, meine arbeit
aber liebe. habe aber eine große angst von ernsthaften krankheiten. kann der magen zwerchfell oder so auch schuld sein?wenn auf der lunge was wäre, wären ja sicher atemwegsbeschwerden da. beim tennis vor einer woche hab ich abbrechen müssen weil ich den puls nicht zu hochfahren wollte wegen einem unguten gefühl. gestern war ich beim osteophaten. der hat mich von kopf bis fuß eingerenkt und seitlich den darm/magen behandelt und der meinte schon dass es hier schon äußerst fest isr
Also ich Tippe eher auf den Magen. Haben Sie beim bzw. nach dem Essen nie Probleme? Bzw. verstärkt sich der Schmerz nach dem Essen?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
eigentlich keine probleme. wobei ich mittlerweile sehr auf ernährung achte. ich rauche und trinke nicht. und esse nur mittags und abends .
Es könnte noch an der Bauchspeicheldrüse bzw. Ableitenden Wegen liegen. Stein? Wahrscheinlicher ist für mich das Problem am Rippenbogen, an der Rippe selbst.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
wie klärt man das am schnellsten ab?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
bzw was würde mein hausarzt hier machen?

Primär eine körperliche Untersuchung, evtl. gibt diese schon Aufschluss und hier kann man den Nerv gut von aussen Unterspritzen. Dann ein grosses Blutbild mit den Werten der Bauchorgane (Leber und Bauchspeicheldrüse) , danach würde ich eine Ultraschalluntersuchung der oberen Bauchorgane durchführen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
bei lebererkrankungen werden doch die augen meist gelb oder? v.a. trifft das doch eher alkoholiker oder. gibt es spezielle blutwerte exakt für diese organe?

Nein, das betrifft nicht nur Alkoholiker. Wie gesagt machen Sie hier Schritt für Schritt. Zuerst die Intercostalneuralgie abklären, das ist das Wahrscheinlichste. Sollte das keinen Aufschluss geben, dann weitere Schritte einleiten.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
hallo. Ich war heute beim Arzt.
blutdruck 160 zu 100. ich hab den immer scho erhöht aber so hoch normal nicht
ekg war i zu schnell, im ultraschall hod er 2 knoten in der schilddrüse entdeckt was abgeklärt wird, welche aber gut begrenzt waren. auf der linken seite.
magen galle und niere war im
ultraschall ok.
leichte fettleber hab ich und dann wurde blut fürs große blutbild genommen, für schilddrüsenenwerte und no a paar.
. auswertungen bekomm ich morgenwas halten Sie von diesen Zahlen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
haben sie noch eine einschätzung für mich?
Hallo, sehr gut gemacht. Die Knoten müssen abgeklärt werden, keine Frage. Blutdruck ist bei weitem zu hoch und müsste therapiert werden, aber ich würde zuerst die Blutbefunde (Schilddrüsenwerte) abwarten. Das mit der Fettleber können Sie etwas durch Diät beeinflussen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
gibt es irgendwelche Werte, die so bedenklich wären, dass mich der Arzt sofort ins Krankenhaus schicken würde? Mir geht es grundsätzlich eigentlich gut bin nur gelegentlich halt etwas schlapp. Ich hoffe sehr dass das ganze einfach an der Schilddrüse hängt
Wenn Sie in ein Krankenhaus müssten, hätte sie der Hausarzt dahin überwiesen. Somit denke ich soweit brauchen Sie kein Krankenhaus

Bei Rückfragen bin ich gern weiter für Sie da. Besten Dank für eine Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke.
Alles Gute!
Freundliche Grüsse
Dr. med. Moser

Bitte um ein Danke ***** ***** 3-5 Sterne Bewertung sonst bekommen wir Experten keine Bezahlung (für Sie ändert sich nichts). Danke
Dr. med. Moser und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.