So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. David.
Dr. David
Dr. David, Dr. Med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 221
Erfahrung:  Facharzt für Rheumatologie/ Immunologie
113914215
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. David ist jetzt online.

Hallo, also ich habe seit mehrere Wochen teilweise starke

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, also ich habe seit mehrere Wochen teilweise starke Schmerzen im mittleren Oberbauch und eine andauernde Übelkeit. Wenn ich etwas Esse oder Trinke (keinen Alkohol) dann verschlimmern sich die Schmerzen und die Übelkeit. Ich habe jetzt in ca 4 Wochen 11 Kg abgenommen, ohne es eigentlich zu wollen (schadet zwar nicht, aber naja). Ich kann also schwer Essen und Trinken.
Ich habe aber im Moment auch eine schlimme Depression, keine Ahnung ob das damit zusammen hängt oder was anderes sein könnte.
Nur durch das wenige Essen und Trinken habe ich noch weniger Energie und bin noch Müder und Erschöft als sonst.
Lg und danke für die Antwort.
Guten Tag mein Name ist Dr. David, ich bin Internist mit vielen Jahren Berufserfahrung und möchte Ihre Frage gerne beantworten.
Das hört sich sehr typisch für ein Gallensteinleiden an. Wurde darauf bereits untersucht?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Nein wurde nicht, ich habe aber einen Magenbybass vor ca6 Jahren bekommen (habe ich vergessen zu erwähnen). Habe gut abgenommen und leider wieder zugenommen. Nur jetzt innerhalb von dem oben genannten Zeitrahmen so viel abgenommen und ich habe richtig Angst zu Essen, weil es dann noch mehr weh tut und mir noch mehr übel ist. Manchmal strahlt es bis in den Brustkorb, wenn ich gegessen oder nur einen Schluck getrunken habe.
Also da sollte unbedingt eine Oberbauchsonografie erfolgen. Ein Gallensteinleiden kann sich so äußern. Allerdings möglicherweise auch eine Gastritis oder Folgen der OP. Daher wäre wohl auch eine Magenspiegelung sinnvoll. Solche Beschwerden sind nicht hinreichend durch eine Depression erklärt. Bitte melden Sie sich morgen bei Ihrem Hausarzt. Er wird zu den Untersuchungen überweisen und wahrscheinlich auch Blut abnehmen um bestimmte Komplikationen der in Frage kommenden Erkrankungen zu bemerken!
Dr. David und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Danke für die Info. Mal schauen was ich machen werde
Gerne! Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Gute info, danke
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Danke ***** ***** es wieder ganz schlimm.ich habe nicht mal ein Glas Wasser getrunken, weil ich solche Krämpfe bekam. Strahlten sogar in den brustraum aus