So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 5878
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe aktuell ein leichte

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe aktuell ein leichte Divertikelentzündung und war letzte Woche beim Arzt und der hat diese per Ultraschall festgestellt.Nun habe ich das Problem, dass ich seit Samstag kaum richtigen Stuhlgang absetzen kann. Ist inform und Menge deutlich dünner und weniger geworden.Habe ein neues Ziehen im Bauch und nun große Sorge, dass ich einen Darmverschluss habe oder würde hier gar kein Stuhlgang mehr funktionieren?

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Darmverschluss würde gar kein Stuhlgang mehr bedeuten. Haben Sie ein Antibiotikum erhalten?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Antibiotika habe ich keins erhalten, da es nicht stark ausgeprägt ist/war… Der Arzt hat sich nach Überlegung erstmal gegen Antiobiotika entschieden…

Es könnte dann sein, dass sich der Stuhl durch die veränderte Nahrungsaufnahme verändert hat.

In jedem Fall erfordert eine auch leichte Divertikelentzündung eine kurzfristige Kontrolluntersuchung beim Arzt (Bauch Abtasten, Labor, Ultraschall)

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Bauch ist weich und hat auch keine Spannung beim Draufdrücken…habe aber trotzdem große Sorge, dass es sich um nen Verschluss handelt…aber da wären da glaub auch keine Darmgeräusche mehr zu hören?!?

Eine Eigenuntersuchung funktioniert nicht, bei Darmverschluss verändern sich die Darmgeräusche in charakteristischer Weise, sind aber in der Regel nicht weg. An einer Untersuchung beim Arzt führt kein Weg vorbei.

Würden Sie bitte an eine positive Bewertung durch das Anklicken von 3 bis 5 Sternen (ganz rechts oben auf dieser Seite) denken? Unabhängig davon antworte ich Ihnen gerne auf Ihre Rückfragen. Herzlichen Dank! Ihr Dr.Schürmann

Dr.Schürmann und 2 weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Reicht das in den nächsten 1-2 Tagen oder muss das noch heute sein?