So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 37036
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Morgen Frau Dr. Gehring, Können sie mich zuordnen?

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen Frau Dr. Gehring,
Können sie mich zuordnen?
Sollte die Frage neu einstellen. Lg

Guten Tag,

Ja, fragen Sie bitte.

HALLOO?? Ich bin gleich offline! FRAGEN SIE!!

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Es geht um meine Corona Infektion. Mein ct Wert ist bei 13,1. ich bin trotz kreuzimpfung hoch Infektiös.
Mir geht es auch noch ziemlich mies , und heute ist Tag 5.
Frau Dr. Gehring ich habe solche Angst das ich schwer erkranke.
Hat die Impfung bei so einem Wert überhaupt nichts gebracht.
Mit der Luft habe ich keine Probleme.
Aber in den medien kommt immer mehr das Vollständig geimpfte auf intensiv liegen…
Es ist so furchtbar
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sie können mir auch später schreiben :)

Die vollständig Geimpften, die auf der Intensiv liegen, sind meist multimorbide PatientInnen mit schweren Grunderkrankungen oder einem hohen Alter. Dass jemand Junges mit kompletter Impfung dort landet, ist sehr, sehr unwahrscheinlich, und darum bringt die Impfung eine ganze Menge!

Z. B., dass Sie sich mies fühlen wie bei einer Grippe, aber keine Luftnot, keine Thrombose und ansonsten auch nichts Ernstes haben. Das ist es, was die Impfung verhindern kann, und das tut sie gut!

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich hoffe es so sehr… weil glauben sie mir das Gefühl zu wissen das man es hat , ist furchtbar.
Hab jetzt schon öfters gehört das sich die Patienten nach einer Woche verschlechtern.
Aber die sind ja dann meist ungeimpft.
Trotzdem wünsche ich mir so sehr , dass es mir bald wieder gut geht. Die Angst ist schrecklich. Man hört so in sich hinein

Ich verstehe das, weil man irgendwie auch gedacht hat, dass man es dann nicht kriegt. Aber Sie können Ihre Gedanken beeinflussen: Statt Angst versuchen Sie bitte Freude darüber zu empfinden, dass Sie das nicht ohne Impfung durchmachen müssen, und dass es Ihnen darum relativ gut geht! Die Virologen haben Recht mit ihrer Aussage, dass sich JEDER Ungeimpfte infizieren wird, und die Geimpften sind doch sehr gut geschützt.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ok, dann glauben sie als gesunde junge Frau von 36 werde ich das gut überstehen.
Ich versuche meine Gedanken mal positiv zu machen wie sie sagen.

Ja, das glaube ich, und das sehr ich auch immer wieder bei meinen PatientInnen.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ok. Lieben Dank. Wie lange dauert es so in der Regel , wie bei ihren Patienten bis etwas Besserung Eintritt? Bin an Tag 5.
der Hausarzt wollte mir auch nicht dieses Medikament geben , was die Viren hemmt und einen schweren Verlauf verhindern kann

Das darf der Hausarzt Ihne bei der geringen Symptomatik überhaupt nicht geben!! Ich glaube, Sie haben keine Vorstellung, wie krank die anderen Leute sind. Das kriegen die, die kurz vor der Intensivstation sind.

Das dauert ca noch ein paar Tage.

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ok, vielen lieben Dank Frau Dr Gehring! :)
Wenn was ist melde ich mich bei ihnen.
Seit Jahren begleiten sie mich.
Vertraue ihnen sehr..
lieben Dank

Sehr gern geschehen. Bleiben Sie optimistisch!

Denken Sie bitte noch an die freundliche Bewertung? Danke!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ja na klar
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sehr gerne! Bin froh das ich sie hab!
Habe wirklich sehr großes Vertrauen in sie..
Melde mich wenn was ist. Lg
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Guten Morgen Frau Dr. Gehring!
Ich mache es kurz.. gestern Abend hatte ich mal endlich das Gefühl das es was besser wird. Aber jetzt merke ich wieder so schubweise meine Gliederschmerzen. Muss ich mir da sorgen machen? Habe gelesen das wenn man langanhaltene Gliederschmerzen hat , der Körper länger mit der Infektion kämpft. Wenn die nicht wären würde es mir soweit gut gehen.

Sie sollen doch sowas nicht mehr lesen! Das stimmt nämlich nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ja ich weiss! Versuche mir ja auch selber zu helfen und es mir selber zu erklären. Also grade musste ich wieder eine ibu nehmen. Die Gliederschmerzen sind so heftig geworden, und dieses schlappe, Wahnsinn! Gestern Abend dachte ich , wow du bist auf dem guten Weg! Das war wohl nix :(
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wäre nur lieb wenn sie mir eine kurze Rückmeldung geben. Hatte ihnen auch Schon 12€ geschickt. Hoffe das ist in Ordnung.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Reichen ihnen die 12€ nicht? Das war eine Aufmerksamkeit, aber ich bekomme keine Antwort mehr:(
Und oben steht , wenn man noch eine Nachfrage zum Thema hat, darf man in der Antwort Box schreiben.
Oder sind sie Arbeiten?

Sorry, natürlich war ich am Arbeiten in der Praxis, und welche Frage habe ich nicht beantwortet?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Kein Problem, hab ich mir schon gedacht.
Ja es ging darum das es mir gestern Abend etwas besser ging.
Und heute morgen wieder nicht so gut , wieder Gliederschmerzen, schlapp… das ist ein auf und ab!!! Musste eine Ibuprofen nehmen.
Wollte wissen ob das alles normal ist?
Jetzt hab ich noch hier im Bauch leichte Schmerzen, aber mehr wenn ich drauf drücke. Ob das auch an Corona liegt?!
Und jeder meint mir was sagen zu müssen , dass es mir am 7-9 Tag nochmal schlechter gehen könnte. Man macht mich verrückt.
Sagen sie mir ruhig , wenn ich ihnen nochmal 25% schicken soll! Geld ist mir grade eh egal.. will nur gesund werden:)
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Datei angehängt (5S6TQLP)

Ja, das ist normal, aber der Bauchschmerz nicht. Bitte nicht mehr draufdrücken!

Es KANN nach 7 bis 9 Tagen schlechter gehen, muss aber nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Was heisst schlechter gehen? :((((
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Und warum ist das so?

Mehr Erkältungszeichen, und warum das so ist, weiß ich nicht. Ist ja auch oft genug nicht so!

So, weitere Fragen bitte neu einstellen, für ein kleines Trinkgeld( ich bekomme nur die Hälfte davon ) kann ich nicht fortlaufend beraten. Danke!

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Okay, danke..
wenn ich mich nochmal melden muss, dann stelle ich neu rein.
Lieben Dank

Gern geschehen. Haben Sie mal etwas mehr Optimismus, es wurde bisher doch immer besser!

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Da haben sie recht! Ich arbeite dran :)