So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 5931
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Ich habe eine Interessenfrage. Kan sich, wenn ich vor einer

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Interessenfrage. Kan sich, wenn ich vor einer Blutabnahme gegessen habe und Dextro Energy zu mir genommen habe, das auf den Glucose Wert auswirken und bei 136 liegen? Ich studiere Medizin und 3 Tage vorher lag der Glucose Wert bei 97. Kann sich Dextro Energy auf den Wert kurzfristig so auswirken?

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Ja, das kann sich sehr stark auswirken. Schon ca 5 min. nach Einnahme von Traubenzucker fängt der Blutzucker anszusteigen.

Wenn die 97 nüchtern waren, dann ist der Wert zwar in Ordnung, aber bei einem jungen Menschen doch schon ein wenig hoch. Ich würde daher als nächstes eine Bestimmung des HbA1c vornehmen lassen. Liegt der Wert unter 6.5% (laborabhängig) ist eine Zuckerkrankheit auszuschliessen.

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Der Wert von 97 war nicht im nüchternen Zustand sondern Abends gemessen.
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Also nach mindestens 3 Mahlzeiten
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Ich hätte noch eine Frage :D

Das ist sehr gut, dann genügt es den Zuckerwert noch einmal morgens nüchtern zusammen mit dem HbA1c Wert zu kontrollieren.

Stellen Sie gerne Ihre Frage und bewerten meine Frage positiv. Danke!

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Wenn ein Puls beispielsweise durch Stress oder auch durch Trauer längere Zeit mal bei 120 liegt ist das schlimm und danach auch in einer Ruhephase länger braucht wieder 'normal' zu werden. Also mein Ruhepuls liegt im Schnitt bei 55 nur heute war eine Beerdigung bei der mein Puls die ganze zeit bei 130 war. Ist sowas schlimm, da ich ja nicht unter körperlicher Anstrengung stehe.

Das , was Sie berichten ist vollkommen normal und durch die Umstände ausreichend erklärt.

Dr.Schürmann und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Also ist ein Puls in der Höhe bei keiner Belastung nicht fragwürdig und schädlich? Auch das längere anhalten und langsame zurückkommen zum Normalpuls? Vielen Dank

Da dieser Pulsanstieg in Ruhe ja nur in besonderen Situationen und nur vorübergehend besteht ist alles normal.