So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 767
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Guten Tag, Ich hatte so starke Schmerzen und duruchfall seit

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
Ich hatte so starke Schmerzen und duruchfall seit 25 Tagen, erste 9 Tagen habe ich 8 kg abgenommen, und ich habe überhaupt keinen Appetit, Ich habe kein Stess ein Angst, aber ich will nichts essen ich habe viel versucht aber ich hatte keinen Appetit, Mein Größe ist 1.69 m und ich war 85 kg aber jetzt 73 kg in 25 Tagen
Im März habe ich Endoskopie gemacht aber kein wichtige sache und Im CT letzte woche habe gesehen dass wasser im Bauch gibt stühl Untersuchung war Sauberaber Ich hatte die Periode vor ca.18 Tagen und jetzt habe ich wieder blut aber Braun blut und so wenig.immer ( seit 25 Tagen) habe ich durchfall nach essen.
ich trinke 3 liter wasser
ich habe Bauch unten schmerzen
und Ich Schlafstörung ( 2bis max. 5 Stunden pro Tag )Wegen diese Sachen so wenig essen und schlafen bin ich sehr müde und ich kann nicht gut sehen, denken und konzentrieren.auuch seit ca. 6 Monaten habe ich Schwellung oder Blähnung im Unterbauch, zuerst habe ich Fett gedacht,
aber jetzt schon immer noch obwohl als außer das im Körper ( Gesicht, Beinen...) abgenommen hat.denken Sie, dass ich krankheiten im Leber oder wo genau ?
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich bin Notarzt, Intensivmediziner, Narkosearzt, Sportarzt und Schmerztherapeut, gerne helfe ich Ihnen weiter. Falls ich nicht gleich antworte, bitte ich um etwas Geduld. Wir Experten sind in mehreren Chats aktiv und gehen zusätzlich unserem Beruf nach.
Ich gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen. Dafür bin ich auf eine gute Beschreibung. Ihrer Beschwerden, eine konkrete Fragestellung und eine realistische
Erwartungshaltung an eine Online-Beratung angewiesen.
Wir möchten alle Kunden zufrieden stellen, d.h. wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, schreiben Sie mir das bitte. Ich antworte umso lieber, wenn zwischendurch ein "Danke" des Kunden kommt. Ausserdem sind wir Experten zum Schluss auf eine pos. Bewertung angewiesen, damit uns ein Teil des Honorars zugeordnet wird.
Der Grund für Ihre Symptome ist laut Labor eine Schilddrüsenüberfunktion.
Zudem haben Sie eine erhöhte Harnsäure, welche Gucht auslösen kann.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
kein Problem im Leber?
Auch dort ist ein Problem. Das kann eine Fettleber oder eine Virushepatitis sein, oder durch chronischen Alkoholkonsum
Auf jeden Fall müssen Sie Ihren Zuckerwert noch einmal wiederholen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Das heißt im Unterbauch ( Wasser im Bauch) von der Leber oder sollte ich andere Problem habe? muss weiter untersuchen werden? Ist die Wasser im Bauch gefährlich? empfehlen noch weiter Untersuchungen machen?
Entschuldigung so viel Frage
Aber Sie sind einfach super nett
Ja, das wasser im Bauch kann gefährlich sein. Sie benötigen einen Ultraschall vom Abdomen und der Leber von einem Gastroenterologen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
habe schon gemacht steht ja oben in die Unterlagen
Jedenfalls bräuchten Sie weitere Abklärungen, vor allem der Schilddrüse, Glucose muss wiederholt werden. Irgendwo haben Sie einen Infekt (CRP hoch). Der Leberwert kann auch hoch sein wenn Sue am Vorabend der Blutuntersuchung Alkohol getrunken haben.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich Habe niemal Alkohol oder solche sachen getrunken
Kann ich ja nicht wissen. Bauchwasser kann viele Ursachen haben, diese müssen weiter abgeklärt werden.
Dr. med. Moser und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Achso Vielen Vielen Dank
Sie sind so lieb, nett und freundlich.
Schönen Abend noch