So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 36289
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Huhu Frau Doktor, könnten Sie hier einmal rüber gucken. Papa

Diese Antwort wurde bewertet:

Huhu Frau Doktor, könnten Sie hier einmal rüber gucken.Papa würde entlassen, mmit seinem Willen, gerade auch im anbetracht dessen dass es Mama schlecht geht, sie würde in dem kh fahrlässig behandelt, mit Nierenstau nach Hause geschickt, und musste gestern mit akutem Nierenversagen notoperiert werden und kämpft nun, zudem ist Krebs im Spiel. ssind die bBlut Werte bei Papa nicht noch viel zu achjecht? Schlecht? Wir haben das Gefühl es war zu früh, im geht's emotional und körperlich schlecht.Herzliche Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Können Sie die Bilder danach löschen lassen

Guten Tag,

Natürlich kämpft Ihr Vager noch mit seiner Infektion und wäre besser noch im Krankenhaus geblieben, aber dies ist ein freies Land, wo er selber entscheiden kann, was er möchte. Die Werte bessern sich, also stimmt die Tendenz, und auch die Entzündungswerte fallen deutlich. Er muss sich nun wirklich noch Ruhe gönnen!

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
OK vielem Dank
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich kann leider noch nicht bewerten

Oh, jetzt geht es. Ihrem Vater alles Gute!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Herzlichen Dank

Ich danke Ihnen.