So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 35935
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo was bedeutet das?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo was bedeutet das im Labor ?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Datei angehängt (2Q7SP4L)
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Arzt meinte wäre nicht besorgniserregend....
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Datei angehängt (316Z31T)
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Und meinte müsse man nicht noch mal abnehmen...

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren ärztlicher Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute. Warum wurde das Blutbild gemacht?

Es wird in EDTA beschichteten Röhrchen eingeschickt, und bei manchen Leuten verkleben durch die Beschichtung die Thrombozyten, so dass sie nicht mehr maschinell auszählbar sind. Wenn man die Thrombozytenzahl braucht, muss man mit einem anderen, grünen Röhrchen (Gerinnungsmonovette) erneut Blut abnehmen, darin verkleben die Thrombozyten nicht. Wenn Ihr Arzt das nicht veranlasst hat, kam es auf die Thrombozyten anscheinend nicht an.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok. Ja war eine Routineabnahme letztes Blutbild vor 4 Wochen waren Thrombozyten im Normalbereich. Also ist dies unbedenklich?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Werte vor 4 Wochen waren:LEUK 7,18 G/l 3,90-10,20
ERY 5,49 T/l 4,30-5,74
HB 16,4 g/dl 13,50-17,20
HK 48,9 % 39,50-50,50
THRO 269 G/l 150 - 370
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ursprünglich einfach normale Blutabnahme u.a. wegen TSH.Leuk war letztes mal aber besser. Thromb war bei 269 normal. Aber wohl normale Abweichungen. Mich hat der Zusatztext ein wenig stutzig gemacht :9.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Pathologisch ist das nicht?
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Also letztes Mal vor 4 Wochen kam nicht so eine Meldung, aber gut, vielleicht wurde es da nicht gesehen. Pathologisch (krankhaft?)?

Beim letzten Mal waren die Thrombozyten anscheinend nicht verklebt, aber eben diesmal. Das aber ist nicht pathologisch.

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
ok, also muss man da auch nicht weiter untersuchen? Laut Arzt reicht normal in 1 Jahr wieder.
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
also muss man da auch nicht weiter untersuchen? Laut Arzt reicht normal in 1 Jahr wieder.

Das reicht tatsächlich.