So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NetDoktor.
NetDoktor
NetDoktor, Facharzt
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 4
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Reisemedizin, Suchtmedizin
60708863
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
NetDoktor ist jetzt online.

Habe sie zufällig gefunden. Nam seit dem 30.05.21 Ortoton

Kundenfrage

Habe sie zufällig gefunden. Nam seit dem 30.05.21 Ortoton 3x1 und bis zu 2000 mg Paracetamol wegen einer zunächst linsseitigen ISG und dann rechtsseitig. Habe die Medikation dan ab 21.06.21 verringert auf 1x tgl Ortoton und 1x Paracetamol 500. Seit 27.06.21 sind tiefliegende Schmerzen stark verringert. Bewegungsfähigkeit ist stark verbessert.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Männlich, 72 Jahre, Ortoton und Paracetamol
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Bisher keine dauerhaften Medikamente.
Gepostet: vor 28 Tagen.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 28 Tagen.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren ärztlicher Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute, aber Sie haben gar keine Frage gestellt?