So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 35643
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe schwere Erkrankungen und.a. Colitus ulcerosa mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe schwere Erkrankungen und.a. Colitus ulcerosa mit vielen blutigen schüben , chronische hämolyse aufgrund seltenen gendefekt, emphysem, unkontrolliertem asthma, rheumatica und arteeritis Temporalis, sowie Arthritis...mein entzünungswert crp ist seit langem nur mit 100 bis 150 mg prednisolon zu stoppen auch die Blutungen und Schmerzen sind nur mit hohen Mengen zu stoppen...u.a. habe ich auch Geschwüre am penis und mund permanent und augenentzündungen..Daher macht mein Internist nun diesen Morbus Bercet Test an der Haut(wie mit Ihnen schon kurz besprochen) weil er denkt dass dies zusätzlich zu den anderen Erkrankungen sein kann und eine Immunerlrankung anscheinend selten alleine kommt.Selbst bei 50 mg ist der CRPWert über 100 erst bei ca 100 mg geht der crp unter 100....Dazu hätte ich zwei Fragen die zusammenhängen :
Kann trotz der vielen Erkrankungen tatsächlich auch noch eine Immunerlrankung wie Morbus Bercet begleitend dasein oder dadurch weil schon geschwächt?Ist dieser stark hohe crp ein Indiz oder eher wegen den anderen Erkrankungen?Und gibt es Nebenwirkungen oder Kontraindikationen für diesen Bercet Test an der Haut?Hab den test morgen....

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren ärztlicher Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Natürlich kann nch ein Behcet dahinter stecken, aber es täte mir echt Leid, wenn Sie den auch noch hätten!

Der CRP steigt bei jeder Entzündung, kann also von der anderen Erkrankungen und von einem Behcet kommen.

Ich wüsste keine Nebenwirkungen oder Kontraindikationen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja das wäre wirklich hart wenn das auch noch rauskommen wird....ok. ist so weit ich weiß ja nur NaCl was da gespritzt wird

Eben, da gibt es nur eine theoretische Möglichkeit einer Infektion durch die Spritze; wie durch jede andere Spritze auch.

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja. Genau. Danke.