So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 5227
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Was sind die Ursachen einer Gehirnentzündung und mit welchen

Diese Antwort wurde bewertet:

Was sind die Ursachen einer Gehirnentzündung und mit welchen Medikamenten wird das behandelt?
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Auf Ihre sehr allgemein gehaltene ohne Bezug zu einer konkreten Problemsituation gestellten Frage, kann ich nur ganz allgemein antworten:

Es gibt als Ursache Infekte mit Bakterien, die dann antibiotisch behandelt werden, mit Viren, die mit Virustatika behandelt werden und deutlich seltener immunologische Ursachen, die mit Immunsupressiva (Kortison) behandelt werden und auch einmal Prionenerkrankungen (Jacob Kreutzfeld), bei denen es keine Therapie gibt.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte zur Bewertung oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an. Vielen Dank ***** *****ürmann

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Wie wird ein Infekte mit Bakterien bzw. mit Viren untersucht werden? Wie wird das Immunsystem untersucht?

1. Anzüchten von Bakterien im Liquorpunktat

2. direkter Virusnachweis im Liquor mittels PCR, dazu auch Antikörpernachweis im Blut

3.Blutuntersuchung auf Autoantikörper speziell ANA

Dr.Schürmann, Dr.med.
Zufriedene Kunden: 5227
Erfahrung: Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
Dr.Schürmann und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Diese Untersuchungen werden nicht durchgeführt und die Diagnose ist eine andere. Könnte das eine nicht richtige Therapie sein?

Könnten Sie das bitte für mich noch etwas klarer darstellen? Vielen Dank. Worum geht es eigentlich? Welches Problem liegt konkret vor?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Eine psychische Störung und die Ursachen sind nicht bekannt.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Das Problem ist, dass nicht alle unterschiedlichen Untersuchunsgmethoden gemacht werden konnten?
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Es wurden nicht alle Untersuchungen gemacht?