So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 34234
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Liebe Frau Dr Gehring, war das wieder eine typische

Diese Antwort wurde bewertet:

Liebe Frau Dr Gehring,war das wieder eine typische Panikattacke:Ich bin eingeschlafen und mit dem Gefühl sterben zu müssen und keine Luft zu bekommen!!! aufgewacht.Kaum war ich munter: ganz normaler Atem, keinerlei Schmerzen.
Ich war nur zittrig beim Toillette gehen, aber von der Angst.Panikattacke und sonst nix, oder?
Das Gefühl keine Luft zu bekommen war scheußlich!

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren ärztlicher Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Ja, Panikattacke, sonst nichts, Es gibt keine Lungenerkrankung, die einen fast ersticken lässt und dann beim Aufwachen rückstandlos verschwindet! Scheint ein heftiger Alptraum gewesen zu sein.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Hihihi ja, das wäre eine komische Krankheit.
Vielen herzlichen Dank!

Allerdings :-) Sehr gern geschehen!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Liebe Frau Dr Gehring, Sie können da gar nichts dafür. Ich möchte Sie aber informieren: leider werde ich Sie in Zukunnft nicht mehr kontaktieren können :Für meine letzte Frage wurden mir von meiner Bank 11 Euro Auslandsspesen abgezogen. Weil Justanswer anscheinend in Grossbritanien sitzt und das ja nun nicht mehr zu EU gehört. Was für die KundInnen bedeutet sie müssen künftig Auslandsspesen zahlen....

Ich gebe das weiter, das kann ja nicht sein! Die Moderatoren melden sich.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Danke!!!