So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 33956
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo ich hätte eine Zweitmeinung an Sie: Gibt es eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo
ich hätte eine Zweitmeinung an Sie:
Gibt es eine harmlose Begründung für folgende Symptome:
Nach längerer Bildschirmarbeit oder TV schauen in einem eher abgedunkelten Raum, tritt oft wenn der TV/Bildschirm aus ist oder ich den Raum wechsle in einen ganz dunklen Raum eine Art Flimmern auf. Symptome sind aber nicht jeden Tag nur manchmal.
Gibt es irgendwelche harmlosen Ursachen ;)?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sobald aber Licht gemacht wird, (da reicht auch schon eine Türspalte) ist es komplett weg.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren ärztlicher Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Das ist tatsächlich normal. Wir haben in der Netzhaut kleine Stäbchen, die auf Helligkeit reagieren und die wahrnehmen und zum Gehirn weiterleiten. Hat man intensiv auf einen hellen Fleck geschaut, und das mit großem Kontrast zur dunklen Umgebung, bleiben die Stäbchen noch etwas gereizt und "melden" ein Bild ans Gehirn, das gar nicht vorhanden ist.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank

Bei hellerer Umgebung werden alle Stäbchen aktiviert, es gibt dann keinen so großen Kontrast, und dann hört die Überreaktion der anderen Stäbchen auf.

gern!

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Es ist aber eher ein art flimmern dass ich dann habe.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Aber das meinten sie vermutlich

Ja, das meine ich, es ist eine unspezifische Reizung der Stäbchen.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.