So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 4460
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Hallo, ich wollte gerade meiner Oma eine Bauchspritze geben.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,ich wollte gerade meiner Oma eine Bauchspritze geben. Sie wurde am Fuß operiert und sitzt jetzt im Rollstuhl und benötigt deswegen die Spritze.Das habe ich schon öfter gemacht, aber heute ist ein bisschen Flüssigkeit aus der Spritze auf meine Handy getropft, bevor ich gespritzt habe.Ist das irgendwie schädlich für mich gewesen.

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Frage. Mein Name ist Dr. Schürmann und werde Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage geprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zu komme.

Ich gehe davon aus, dass es sich um eine Heparinspritze handelte, Unter dieser Voraussetzung haben Sie nichts zu befürchten!

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Hallo und vielen Dank! Die Spritze ist dafür da, dass sie keine Thrombose bekommt. Die genauen Inhaltsstoffe habe ich jetzt nicht bei mir, ich weiß nicht ob das Heparin ist
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ich habe gerade gesehen, dass ich einen Schreibfehler gemacht habe. Da steht Handy. Das sollte natürlich Hände heißen. Etwas von der Flüssigkeit der Spritze ist auf meine Hände getropft

Vielen Dank, ***** ***** schon mehr Sinn. Es muss sich vernünftigerweise um Heparin gehandelt haben. Es besteht keine Gefahr für Sie!

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte zur Bewertung oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an. Vielen Dank ***** *****ürmann

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Herzlichen Dank! Für meine Oma, ist es auch nicht schlimm, wenn etwas raus getropft ist, wenn sie sonst regelmäßig die Spritzen bekommt?

Eine sehr kleine Menge von heraus getropften Medikament wird die Wirksamkeit für ihre Oma nicht wesentlich einschränken. Keine Sorge diesbezüglich!

Ich danke für eine positive Bewertung meiner Antworten. Andernfalls können Sie gerne weitere Fragen an mich richten

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Vielen herzlichen Dank!Also nochmal wegen meinem Schreibfehler. Nicht dass jetzt etwas falsch verstanden wurde.Etwas von der Flüssigkeit aus der Spritze ist auf meine Hände getropft.Eine schädliche Wirkung auf meinen Körper habe ich diesbezüglich nicht zu befürchten. Ist das richtig?

Alles richtig verstanden! Auf die Hände und nicht aufs Handy getropft! Keine Gefahr für Sie.

Würden Sie bitte noch an eine positive Bewertung durch das Anklicken von 3 bis 5 Sternen (ganz rechts oben auf dieser Seite) denken? Unabhängig davon antworte ich Ihnen gerne auf Ihre Rückfragen. Herzlichen Dank! Ihr Dr.Schürmann

Dr.Schürmann und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.